SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Donjon Monster - Band 1 - Hans-Hans der Schreckliche

Geschichten:
Autor: Joann Sfar, Lewis Trondheim, Zeichner: Mazan

Story:

Ein winterliches Gasthaus, Hans-Hans, Magier Narboni, der Mönch Wilfried, Mittelhand und Yvette warten auf Gäste, deren Schicksal es wäre von den Monstern gefressen zu werden. In dieser Notlage kommt den Spießgesellen Guillaume de la Cour gerade recht. Oberflächlich gesehen stellt Guillaume eine ausgezeichnete Mahlzeit dar, nur leider handelt es sich bei diesem Gast um einen Wortverdreher und Trickbetrüger, der seine eigenen Pläne verfolgt und auch noch das Schwert des Schicksals mit sich herumträgt. Zusätzlich wird Guillaume von den Soldaten eines Dorfes verfolgt, dessen Kinder er an einen Reptilienstamm verkauft hat.

Nachdem die Soldaten tot sind, das Hotel in Schutt und Asche gelegt ist und Narboni im Kampf gefallen ist, lassen sich die Monster auf den Vorschlag Guillaumes ein, sie zum Paradies der Monster - dem Donjon - zu führen. Und so beginnt eine wochen- und monatelange Odyssee, in der Guillaume den Gefährten vorgaukelt, auf direktem Wege zum Donjon zu gelangen. Doch immer wieder gibt es Umwege, die es dem trickreichen Hahn ermöglichen, seine windigen Geschäfte durchzuführen.

Und zusätzlich müssen sie noch mit Ababakar Oktupuss, dem Fürsten ohne Fürstentum, fertig werden, der das Schwert des Schicksals für sich beansprucht.



Meinung:

Wer sich schon durch die unterschiedlichen "Donjon" Serien gekämpft hat, der wird überrascht sein, wie leicht der erste Band der neuen Serie "Donjon-Monster" zu konsumieren ist.

Die Geschichte um Hans-Hans und seine Spießgesellen und den hinterlistigen Hahn Guillaume de la Cour hat das Zeug, um zum Klassiker unter den Donjon-Geschichten zu werden. Hier stimmt einfach alles. Die deprimierte Monsterbande ist mit den fünf o.g. Charakteren schon erstklassig besetzt. Zusammen mit Guillaume, der die Bande nach Strich und Faden manipuliert und den unterschiedlichen Zwischenfällen auf dem nicht enden wollenden Weg zum Donjon wird daraus erstklassige und mehr als kurzweilige Unterhaltung.

Und wenn die Geschichte aus der Feder von Sfar und Trontheim schon klasse ist, dann trägt Mazan sein Übriges dazu bei, die Sage um das Donjon, dem Paradies für Monster, erneut aufleben zu lassen.



Fazit:

Man muss ja nicht lauthals lachen, aber um ein Schmunzeln kommt man wohl nicht herum



Donjon Monster - Band 1 - Hans-Hans der Schreckliche - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Donjon Monster - Band 1 - Hans-Hans der Schreckliche

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Reprodukt

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3-938511-68-8

47 Seiten

Donjon Monster - Band 1 - Hans-Hans der Schreckliche bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Charaktere
  • Bizzar
  • typisch Donjon
  • typisch Sfar/Trondheim
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2007
Kategorie: Donjon
«« Die vorhergehende Rezension
Mit Mantel und Degen - Band 7 - Der Chimärenjäger
Die nächste Rezension »»
Donjon Monster - Band 2 - Die Armeen der Tiefe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.