SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.566 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Les Bijoux 3

Geschichten:
Band 3
Autor: Eun-Ha Jo, Zeichner: Sang-Sun Park, Tusche: Sang-Sun Park


Story:
Pyrope, der Habit von Sable Mine, träumt davon, sein Reich durch ein Bewässerungssystem fruchtbar zu machen. Um sein Ziel zu erreichen, ist er gezwungen, die Steuern erhöhen und die Bevölkerung in seine Dienste zu pressen. Daimons Expansionspläne kommen Pyropes Vorhaben in die Quere, denn er muss nun seine Arbeiter in den Krieg schicken. Die Blinde Silica opfert sich, um ihr Dorf zu retten. Als Pyropes Juju versucht sie, Einfluss auf das Schicksal zu nehmen, aber auch sie vermag die Prophezeiung nicht zu verändern. Als Daimon das Schloss angreift, können Lapis und Panther Silica retten, während sich Pyrope dem Gegner stellt…


Meinung:
Nicht alle Habits sind grausam und schlecht, selbst wenn die Mittel, zu denen sie greifen, mitunter fragwürdig sind. Ihre einsame Position hat sie hart werden lassen, und doch verbergen sie oft genug eine milde Seite. So wie Lazuli einen anderen Daimon kennen lernte, verliebt sich auch Silica in Pyrope, der in Wirklichkeit kein schlechter Herrscher ist. Den beiden ist jedoch kein Happy-End vergönnt, denn Daimon tötet weiter.
Unterdessen hat Lapis einen weiteren Schutzgeist gefunden, der sich seiner Kraft jedoch nicht bewusst ist. Da diesmal Silica im Mittelpunkt der Handlung steht, geht Lapis' Suche nach einem Weg, die Unterdrückung der Spar durch die Habits zu beenden, etwas unter. Seine Handlungsanteile sind eher gering, und über die tragische Liebesgeschichte vermisst man ihn auch nicht sonderlich.
"Les Bijoux" ist ein apart gezeichneter Fantasy-Manhwa, der vor allem romantische Leserinnen ab 14 anspricht. Die Handlung wirkt zwar etwas konfus, als habe die Autorin ihre ursprünglichen Ideen verworfen oder gar nicht so viele Episoden angedacht, aber angesichts der vielen hübschen Bishonen und der leichten Shonen-Ai-Elemente kann man darüber hinweg sehen und hoffen, dass die vielen losen Fäden am Ende der Serie verknüpft werden.


Fazit:
Wieder einmal soll ein Außenseiter das einfache Volk retten. Nur begleitet von einigen Schutzgeistern und ausgerüstet mit einem mächtigen Schwert stellt er sich den mächtigen Habits entgegen, insbesondere Daimon, dem Mörder seiner Eltern. Eine Hass-Liebe verbindet die beiden. Dass sich Lapis den Körper mit seinem weiblichen Alter Ego Lazuli teilt, ist ein pikantes Detail. Wie die Geschichte ausgehen wird, darüber kann man im Moment nur spekulieren, doch ein Happy-End ist eher unwahrscheinlich. Der apart gezeichnete Fantasy-Manhwa richtet sich in erster Linie an die weibliche Leserschaft, die tragische Liebesgeschichten und ein wenig Shonen-Ai zu schätzen weiß.


Les Bijoux 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Les Bijoux 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-308-3

ISBN 13:
3-86580-308-3

174 Seiten

Positiv aufgefallen
  • spannende Handlung
  • sympathische Charaktere, die ihre Rollen erfüllen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.04.2006
Kategorie: Les Bijoux
«« Die vorhergehende Rezension
Küss mich, Student! 2
Die nächste Rezension »»
Tsubasa 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.