SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.885 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Les Bijoux 1

Geschichten:
Band 1
Autor: Eun-Ha Jo, Zeichner: Sang-Sun Park, Tusche: Sang-Sun Park

Story:
Seit Generationen unterdrücken die mächtigen Habit die Kaste der Spar und zwingen diese, ihnen zu dienen. Schließlich wird ein ungewöhnliches Kind geboren, das ein Zwerg und seine missgestaltete Frau aufziehen. Lapislazuli soll der prophezeite Erlöser sein, der die Herrschaft der Habit beenden und die Spar aus ihrer Knechtschaft befreien wird.
Als Lapis 15 Jahre alt ist, fällt er dem Habit Daimon auf, der ihn in sein Schloss bringen lässt und sich in Lazuli, Lapis' weibliches Alter Ego, verliebt. Lazuli gelingt die Flucht, aber Daimon kann sie aufspüren und tötet ihre Eltern. Aus Rache will Lapis den Mörder umbringen, doch gelingt es ihm nur, Daimon schwer zu verletzten.
Lapis flieht in ein anderes Reich, wo er Beschützer findet, die ihm von seiner Bestimmung erzählen.


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
"Les Bijoux" ist ein Fantasy-Manhwa, der in einer Welt spielt, für die sich das kreative Team Anleihen aus dem vorderen Orient holte. Der Titel stammt aus dem Französischen: Europäische Sprachen werden in Asien als exotisch empfunden und sind gerade ‚in', daher entdeckt man einzelne Worte in Englisch, seltener in Deutsch und Französisch, manchmal sogar in Italienisch, Russisch, Latein und Altgriechisch auf jap., kor. und chin. Homepages, in Mangas und Songtexten. Die Namen der Charaktere sind Edelsteinen entlehnt, und die Eigenschaften, die man dem Lapislazuli, dem Diamant und anderen nachsagt, lassen sich auf die Protagonisten übertragen.
Die Hauptfigur Lapislazuli ist ein Geschlechtswandler, der als Junge gegen jene kämpft, die seine Eltern ermordet haben und als Mädchen seinem Feind den Kopf verdreht. Ihm zur Seite stehen nicht nur andere Unterdrückte, sondern auch einige Habit und Schutzgeister, die großen Einfluss auf Lapislazuli nehmen. Noch wurde nicht enthüllt, welche Rolle sie in seinem/ihren Leben spielen werden, und nicht jeder scheint auf den ersten Blick uneigennützige Motive zu verfolgen - oder aus welchen Gründen trifft sich der geheimnisvolle Peridot mit einem von Daimons Verbündeten?
Wer Fantasy und Bishonen mag, wird sicher nicht enttäuscht von "Les Bijoux". Zwar kann man nach nur einem Band schwer abschätzen, wie sich die Handlung und die Charaktere weiterentwickeln werden, aber das Auge erfreut sich an schönen Zeichnungen von vielen hübschen Jungs. Schätzt man die Serien von You Higuri, Yamane Ayano und Kaori Yuki wird man sicher auch von dieser romantischen Reihe mit vagen Boys Love-Elementen begeistert sein.


Fazit:
"Les Bijoux" ist eine Shojo-Serie für Leserinnen ab 14, die Fantasy und hübsche Jungs mögen. Action, Comedy und Romance halten sich die Waage in diesem Band, der die Ausgangsbedingungen schafft für die Abenteuer eines Geschlechtswandlers. Nach "Seimaden", "Yami no Matsuei" u.a. wird nun wieder eine Serie angeboten, die durch schöne Zeichnungen und eine phantastische Handlung besticht.


Les Bijoux 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Les Bijoux 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-306-7

ISBN 13:
978-3-86580-306-1

182 Seiten

Positiv aufgefallen
  • sehr schöne Zeichnungen
  • phantastische Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.12.2005
Kategorie: Les Bijoux
«« Die vorhergehende Rezension
Get Backers 9
Die nächste Rezension »»
Shamo 15
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.