SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.566 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Peach Girl 9

Geschichten:
Band 9
Autor: Miwa Ueda, Zeichner: Miwa Ueda, Tusche: Miwa Ueda

Story:
Aus den freundschaftlichen Gefühlen, die Momo für Kairi empfindet, wird langsam mehr, aber noch immer kann sie Toji nicht vergessen, der nun mit Sae - gezwungenermaßen - liiert ist. Diese triumphiert und intrigiert weiter, indem sie jene Mitschülerinnen aufhetzt, die an Kairi interessiert sind.
Es ist jedoch jemand ganz anderes, der plötzlich auftaucht und Momo und Kairi auseinander bringen will: Kairis Ex Morika. Mit einem Mal häufen sich die Missverständnisse, und Momo stellt fest, dass zwar Kairi alles über sie weiß, aber umgekehrt sie überhaupt keine Ahnung von seinem Leben hat. Was hat Kairi mit Misao zu tun, wie passt sein älterer Bruder in das Verwirrspiel, und wie intim war die Verbindung mit Morika?


Meinung:
Sae hat sich etwas abgenutzt, ihre Bosheiten wurden immer unglaubwürdiger, und so hat sich die Mangaka entschlossen, eine neue Rivalin ins Spiel zu bringen. Toji und Sae tauchen nur als Randfiguren auf - die Handlung konzentriert sich auf Momo, Kairi und Morika, die offenbar Kairi für sich zurück gewinnen will. Noch gibt es keine direkten Auseinandersetzungen zwischen den beiden Mädchen, aber die reichlichen Missverständnisse genügen, um Momos Eifersucht zu wecken und ihr klar zu machen, dass Kairi ihr nicht gleichgültig ist.
Parallel dazu wird Kairis Vergangenheit beleuchtet, denn tatsächlich ist bislang wenig über ihn und seine Motive verraten worden, da er stets in Tojis Schatten stand und nicht mehr als ein guter Freund von Momo war. Trotzdem ist er von Anfang an ein viel komplexerer Charakter gewesen als Toji, und so wundert es nicht, dass nun allerlei pikante Details enthüllt werden - und sicher wird noch einiges folgen.
In Konsequenz ist dieser Band etwas ruhiger und realistischer als die vorherigen Bücher. Wem die abgedrehte Sae im Cartoon-Stil auf die Nerven ging, kann richtig aufatmen.


Fazit:
First Love im Schüler-Milieu, Rivalitäten und Intrigen, Humor und Romantik - wer das mag, dürfte mit "Peach Girl" jede Menge Spaß haben. Es gibt keine expliziten Szenen zwischen den Pärchen, im Mittelpunkt stehen viel mehr die Gemeinheiten und Eifersüchteleien der Charaktere. Leserinnen ab 12 können sich mit der Hauptfigur leicht identifizieren, denn die meisten haben ähnliche Erfahrungen mit so genannten ‚guten Freundinnen' und ‚treuen Freunden' gemacht, und obwohl die Handlung stellenweise sehr übertrieben ist, wird das Gefühl vermittelt, dass man nicht allein solche Probleme hat.


Peach Girl 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Peach Girl 9

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-805-7

149 Seiten

Positiv aufgefallen
  • ansprechende Zeichnungen im typischen Shojo-Stil
  • spritzige Handlung mit Humor und Tragik
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.02.2005
Kategorie: Peach Girl
«« Die vorhergehende Rezension
Model 4
Die nächste Rezension »»
Saint Seiya - Episode G 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.