SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Beck 1

Geschichten:
Vol. 1
Autor: Harold Sakuishi, Zeichner: Harold Sakuishi , Tusche: Nobuyuki Manaka, Yuken Nakatema, Gen Tamura, Kazuhiko Ono


Story:
Der 14-jährige Yukio Tanaka führt das Leben eines typischen Losers. Sein bester Freund ist ein Spanner, der ihn ständig in Schwierigkeiten bringt, in der Schule bringt er es zu nichts und er hat keine nennenswerten Hobbys.
Als er jedoch eines Tages einen, im wahrsten Sinne des Wortes, zusammengeflickten Hund vor ein paar Kindern rettet, lernt er dessen Besitzer Ryusuke kennen. Als Yukio eines Abends mit dem einzigen Mädchen, das überhaupt mit ihm spricht, seiner Freundin Izumi, die ihn am liebsten Koyuki nennt, eine Bar besucht, bemerkt er Ryusuke, und erfährt, dass dieser ein Frauenschwarm und begnadeter Gitarrenspieler ist.
Später dann gerät Yukio mit einigen Amerikanern aneinander, doch Ryusuke kommt ihm zu Hilfe.
Izumi ist von Ryusuke, der lange Zeit in den USA gelebt hat, sofort schwer beeindruckt, da er viel Ahnung von Musik hat und sogar Mitglieder ihrer Lieblingsband "Dying Breed" zu kennen scheint. Ryusuke freundet sich mit Yukio an, und von da an beschließt der Junge, dass er unbedingt cooler werden muss, nicht nur um sein Leben zu ändern, sondern auch, um Izumi ein wenig zu beeindrucken...


Meinung:
In Band Eins von "Japans erfolgreichstem Musikmanga" geht es noch nicht vordergründig um Musik. Langsam werden Yukio und seine "Freunde" vorgestellt, außerdem gibt es vieles über den coolen Ryusuke zu erfahren.
Yukio's Begeisterung für Rockmusik ist jedoch nach dem Besuch eines Rockkonzertes geweckt. Er beginnt "Dying Breed" zu hören und möchte sich besser auskennen, somit ist erste Schritt zum Musikkenner bereits glaubwürdig getan.
Überhaupt achtet Mangaka Harold Sakuishi sehr auf Details - Kenner werden die Gitarre auf dem Cover auf den ersten Blick als eine Gibson identifizieren, und in Ryusukes Plattensammlung befinden sich CDs von den Red Hot Chilli Peppers, den Rolling Stones, Sade, Jimi Hendrix und the Offspring.
Yukio sorgt mit seiner Verklemmtheit und seinen witzigen Gesichtsausdrücken für großen Spaß beim Lesen, und man kann es beim Lesen schon förmlich spüren, dass er bald unfreiwillig in das nächste Fettnäpfchen treten wird.
Es lohnt sich auf jeden Fall, dabei zu bleiben und zu sehen, wen Yukio wohl noch kennen lernen wird.


Beck 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Beck 1

Autor der Besprechung:
Malindy Hetfeld

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-081-5

212 Seiten

Beck 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Mangaka Harold Sakuishi geht mit großer Detailverliebtheit ans Werk
  • Charaktere alle gut durchdacht
  • Original japanische Lautwörter
  • Nicht nur für Freunde der Rockmusik, auch für Einsteiger prima geeignet
Negativ aufgefallen
  • Zeichenstil gewöhnungsbedürftig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.12.2004
Kategorie: Beck
«« Die vorhergehende Rezension
Confidential Confessions 1
Die nächste Rezension »»
Eden - It´s an Endless World 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.