SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.733 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Royal Tutor 9

Geschichten:
The Royal Tutor 9
Autor und Zeichner:
Higasi Akai

Story:
Der Wettstreit zwischen ihnen hat den jungen Prinzen eines gezeigt. Wenn sie erwachsen werden und ihren Vater stolz machen wollen, sollten sie besser eigene Wege gehen und sich nicht mehr auf den Schutz des Palastes verlassen – und noch mehr, ihrem Herzen folgen.

Der erste, der das tun will, ist Licht. Er bekommt die Möglichkeit, mehr Verantwortung im Kaffeehaus zu übernehmen, was aber nur geht, wenn er auch in der Stadt wohnt. Doch wie soll er das dem Vater verständlich machen? Die Anwort kennt wie immer Professor Heine, dem es auch seltsam vorkommt, wie schnell seine Küken flügge werden wollen.



Meinung:
Der Hintergrund – eine an die K&K-Monarchie des 19. Jahrhunderts angelehnt Fantasywelt – ist doch eher Staffage für eine niedliche Familiengeschichte, in der jüngere Söhne langsam in ein Alter kommen, in dem sie nicht länger im Schatten ihres großen Bruders stehen und flügge werden wollen.

Das ganze wird locker, leicht und fluffig in Szene gesetzt, erweist sich als sehr unterhaltsam, weil augenzwinkernd und warmherzig erzählt. Dennoch geht die Spannung nicht ganz flöten, bleibt doch auch der Leser wie der kleine Professor am Ende mit einer Frage zurück.

Immerhin können die Prinzen jetzt erst einmal ihren Neigungen folgen und genau das tun, an was ihr Herz hängt, unabhängig vom Schutz des Palastes. Allerdings birgt das auch einige Gefahren in sich, wie die Erwachsenen wissen und befürchten.

Die Handlung plätschert in diesem Band allerdings mehr dahin als einem lieb ist, denn auch diesmal passiert eigentlich nicht viel, am Ende erwacht nur das gesunde Misstrauen und das ist es wohl, was neugierig auf die Fortsetzung machen dürfte.



Fazit:
The Royal Tutor ist mehr denn je eine Familiengeschichte in märchenhafter Kulisse, in der nun die Aufgabe des königlichen Lehrers zu Ende zu sein scheint – oder aber beginnt sie erst – jetzt wo einige der Prinzen ganz plötzlich flügge werden wollen?



The Royal Tutor 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Royal Tutor 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3551725530

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebenswert erzähltes Familienmärchen
  • Interessante Entscheidungen werden getroffen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.10.2019
Kategorie: The Royal Tutor
«« Die vorhergehende Rezension
Texas Jack
Die nächste Rezension »»
Knock Out
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.