SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.644 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Akashic Records of the Bastard Magic Instructor 3

Geschichten:
Akashic Records of the Bastard Magic Instructor 3
Autor:
Taro Hitsuji
Zeichner: Aosa Hitsuji
Charakterdesign: Kurone Mishima



Story:
Glenn Radars hat die Achtung seiner Schüler gewonnen, auch wenn natürlich einige so wie Sistine sehr skeptisch bleiben. Aber dennoch versteht sie langsam, das hinter seinem Verhalten mehr steckt und akzeptiert so seine Entscheidung, als die magischen Spiele nahen und er nicht nur sie und eine anderen begabten Mitschüler in den Disziplinen einsetzt.

Der Aushilfslehrer hat gut beobachtet und verteilt die Kinder nach ihren Fähigkeiten und ihrem Teamgeist, etwas was für viel Furore sorgt. Aber auch hinter den Kulissen geht einiges vor sich, erlebt doch auch Lumia eine ganz persönliche Tragödie und Sistine fällt schließlich aus allen Wolken, denn jemand zeigt nun sein wahres Gesicht.



Meinung:
Bereits im zweiten Band nahm der Abenteueranteil zu, jetzt drängt er tatsächlich langsam aber sicher den Klamauk zurück. Die Geschichte entwickelt den begonnenen roten Faden weiter, zeigt, dass die Welt außerhalb der Magieschule so manche fiese Überraschung bereit hält.

Glenn bleibt zwar der Außenseiter mit dem chaotischen Unterrichtsstil, aber es scheint, als würde sein Verhalten und sein Umgang mit den Schülern nun endlich Früchte tragen – sein Vertrauen in die Kinder belohnen diese auf dem Turnier.

Und selbst Sistine ist von ihrem hohen Ross gestiegen, hat sie doch gemerkt, dass man sich auf den Lehrer – so faul und tranig er auch wirken mag, am Ende tatsächlich verlassen kann. So oder so tut er das Richtige und das ist das Wichtigste, wie es scheint.

Alles in allem bewahrt die Serie aber auch ihren leichtfüßigen Unterton, wirklich grausam und gemein wird sie nicht, auch wenn es im ersten Moment so aussehen mag. Aber durch die Szenen, in denen es brenzlig für die Helden wird, steigt auch die Spannung in der Serie.



Fazit:
Akashic Records of the Bastard Magic Instructor wird immer mehr zu einer dramatischen Fantasy-Abenteuer-Serie, auch wenn sich die Künstler bemühen, den leichten Unterton nicht fallen zu lassen, der die Erlebnisse der Helden bisher untermalt hat.



Akashic Records of the Bastard Magic Instructor 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Akashic Records of the Bastard Magic Instructor 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3842047303

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Enthüllungen und Entwicklungen
  • Der liebenswerte Unterton bleibt dennoch erhalten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.09.2019
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Anonymous Noise 11
Die nächste Rezension »»
Avatar – Der Herr der Elemente 18: Ungleichgewicht 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.