SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.733 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Demon Tune 1

Geschichten:
Demon Tune 1
Autor & Zeichner:
Yuuki Kodama



Story:
Die niedliche kleine Fee Flan ist in die Gewalt schmieriger Gangster geraden, die sie für ihre Zwecke benutzen, in erster Linie ist das, einen jungen Gefangenen zu heilen, den die Schurken immer wieder so lange foltern, dass er fast stirbt.

Irgendwann gelingt beiden aber die Flucht und die Fee erfährt, dass Koyukimaru ein junger Ninja ist, der in die Stadt kam, um dort gegen die dunklen Mächte zu kämpfen, die sich dort scheinbar immer mehr ausbreiten. Doch um das zu schaffen, braucht er letztendlich Hilfe.



Meinung:
Wizard City könnte überall sein, auch ist nicht so ganz klar, in welchem Genre man sie und die ganze Serie beheimaten kann, denn die Magie ist eher zurückgenommen und die Action steht im Vordergrund der ganzen Handlung.

Letztendlich ist der Held ein Ninja, und die sind auch dazu ausersehen, ihre Fähigkeiten zu präsentieren, egal wie schwierig es insgesamt für sie werden könnte. Dabei geht es ordentlich rund, denn natürlich werden dem Helden auch viele Steine in den Weg gelegt.

Um die Spannung anzuheizen, werden natürlich auch alle Register gezogen und deutlich gemacht, dass die Feinde natürlich nicht nur die üblichen Verbrecher und Clans sind, die die Stadt in ihrem Würgegriff halten sondern sehr viel mehr.

Heraus kommt eine actionreiche Geschichte, die allerdings keinen Wert darauf legt, die Figuren sonderlich auszuarbeiten, Flan wie auch der junge Ninja bleiben eher schablonenhaft und erhalten nur so viel Profil und Hintergrund, wie für die Handlung gebraucht wird.



Fazit:
Demon Tune ist letztendlich eine typische Action-Serie, bei der es nicht wichtig zu sein scheint, wie fantasylastig das Setting ist oder nicht, da es nicht darauf ankommt. Die Kämpfe sind dynamisch gezeichnet, die Figuren und alles andere bleiben eher blass und bieten nicht viel für anspruchsvollere Leser.



Demon Tune 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Demon Tune 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3963582998

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Action wird gut in Szene gesetzt
  • Rasant und unterhaltsam erzählt – wenn man nicht mehr als das erwartet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.09.2019
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Batman Neal Adams Collection 3
Die nächste Rezension »»
Die Walkinder 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.