SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.645 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avatar – Der Herr der Elemente 18: Ungleichgewicht 2

Geschichten:
Avatar – Der Herr der Elemente 18: Ungleichgewicht 2
Text: Faith Erin Hicks
Zeichnungen: Peter Wartman
Farben: Adele Matera
Übersetzung: Michael Schuster



Story:
Aang und seine Freunde verstehen die Menschen manchmal nicht. Warum können die nicht in Frieden miteinander leben und zusammenarbeiten? Die Bändiger sorgen in der Kranich-Fisch-Stadt für Chaos, denn sie fühlen sich durch die Maschinen in der Erd-Feuer-Raffinerie ausgebootet.

In ihren Bemühungen, den Status quo wieder zu ändern gehen sie gnadenlos vor, und zerstören dabei nicht nur die Fabrik, sondern auch immer wieder Häuser Unschuldiger. Doch nun wird deutlich dass jemand sie anzustacheln scheint, um den Unfrieden weiter zu schüren. Deshalb suchen der Avatar und seine Freunde genau nach diesem … 



Meinung:
Aang und seine Freunde sind in die Kranich-Fisch-Stadt zurückgekehrt, in der sie schon einmal für Ordnung sorgen mussten. Damals machte ein Geist den Menschen zu schaffen, nun ist der Konflikt eher menschlicher Natur, Dadurch wird das Leben von Aang, Katara, Sokka und Toph nicht langweilig

Nun muss der Avatar auch Probleme ganz menschlicher Art schlichten, etwas, was ihm immer noch sichtlich schwer fällt. Denn gegen Verrat und Lügen ist er immer noch nicht gefeit, hat seine Probleme, diese zu erkennen und zu schlucken. Zeigt jemand sein wahres Gesicht ist er sichtlich erschüttert und erst einmal wie gelähmt 

Man merkt gerade in dieser Geschichte, dass die Helden nun langsam aber sicher in ihre Rollen hinein wachsen, die in Korra genauer beschrieben werden. Gerade Toph beginnt sich diesmal zu emanzipieren und nicht nur in ihren Gaben stärker zu werden.

Die Geschichte beschäftigt sich auch diesmal wieder mit Verrat und Intrigen, den Ängsten, die Bändiger wie Nichtbändiger haben und verpackt die Antworten  in eine spannende Handlung. Auch wenn das Geschehen kindgerecht bleibt, es wird doch langsam aber sicher etwas erwachsener und damit auch für ältere Leser interessant.



Fazit:
Avatar – Der Herr der Elemente 18: Ungleichgewicht 2 bleibt vielschichtig, denn immerhin dürfen die Helden diesmal wieder Probleme lösen, die ganz menschlich sind und nicht einfach nur mit Magie beseitigt werden können. Das sorgt auch dafür, dass sie an ihren Erfahrungen weiter auf dem Weg zum Erwachsenwerden reifen 



Avatar – Der Herr der Elemente 18: Ungleichgewicht 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avatar – Der Herr der Elemente 18: Ungleichgewicht 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 8,90

ISBN 10:
80

ISBN 13:
978-3959819862

80 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante und vielschichtige Story
  • Die Figuren wachsen an ihren Aufgaben
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.09.2019
Kategorie: Avatar
«« Die vorhergehende Rezension
Akashic Records of the Bastard Magic Instructor 3
Die nächste Rezension »»
Dreamin' Sun 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.