SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sword Art Online-Progressive 005

Geschichten:
Sword Art Online-Progressive 5
022-029
Zeichnungen: Kiseki Himura
Original: Reki Kawahara
Charakterdesign: abec
Übersetzung: Miryll Ihrens

Story:
Asuna sitzt im virtuellen Spiel Sword Art Online fest. Die Musterschülerin ist in dieser Welt eine wilde Kriegerin. Um in die reale Welt zurückzukehren scheut die junge Frau keine Herausforderung. Da naht der strahlende Held in schimmernder Rüstung heran. Kirito überzeugt die Kriegerin mit ihm zusammen einen Weg aus dem Spiel zu finden. Doch bis dahin soll sie ihr Leben in der fiktiven Welt genießen.

Auf der gemeinsamen Reise treffen die beiden Kämpfer auf neue Freunde und fiese Feinde. Immerhin kann der Avatar der bei SWO wie ein süßes kleines Mädchen wirkt auch ein gefährlicher Killer im realen Leben sein. Die Ungewissheit wird ein ständiger Begleiter. Kirito und Asuna ergänzen sich jedoch vortrefflich und ihr Ruf, gefährliche Gegner zu sein, eilt ihnen voraus.


Meinung:
Zu den beiden Hauptcharakteren Asuna die wilde Kriegerin und Kirito dem besonnenen Schwertkämpfer, gesellen sich viele verschiedene Protagonisten.
Durch diese neuen Freunde oder Gegner bleibt die Story spannend. Zudem gibt es immer wieder Spieler die gar nicht darauf aus sind sich in gefährlichen Kämpfen zu beweisen. Immerhin kann man auch als Gastwirt oder Schmied in der virtuellen Realität gut verdienen.

Die Ereignisse werden in adäquaten Illustrationen wiedergegeben. Die einzelnen Panels sind gut skizziert und zeigen die fantasievolle Welt, in der sich die Protagonisten bewegen. Die sehr annehmlich gestalteten Figuren wirken fast ästhetisch. Der Zeichenstil erinnert teilweise an Serien wie ´Dance in the Vampire Bund`. Allerdings sind die Girls in dieser Story eher niedlich als sexy dargestellt. Die Kleidung gestaltet sich ebenfalls recht züchtig. Wer tiefe Ausschnitte erwartet wir hier enttäuscht. Das liegt vor allem daran, dass die Serie sich an Teenager ab 12 Jahren richtet. Die Mädchen dürften den süßen Kikiro bestimmt schnell anhimmeln. Asuna hingegen ist ebenfalls ein niedlicher ´Eyecatcher` den die Jungs gerne ansehen werden. Dazu gibt es romantische Elemente, die allerdings eher zart angedeutet werden. Der Hauptteil der Story wird mit agilen Kampfsequenzen und mysteriösen Erlebnissen gefüllt.

Leider fehlen sowohl eine Vita der wichtigsten Personen als auch eine Einführung in die laufende Story. Ein Cliffhanger sorgt für die notwendige Neugier um Fans auch weiterhin für die Serie zu gewinnen.


Fazit:
Wer Online-Spiele mag, wird sich dieser Story keinesfalls entziehen können. Der geniale Plot wird mit fulminanten Illustrationen zum Leben erweckt. Fans rasanter Actiongeschichten dürften ebenso auf ihre Kosten kommen wie Liebhaber der japanischen Zeichenkunst.


Sword Art Online-Progressive 005 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sword Art Online-Progressive 005

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-8420-4405-0

190 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Zufriedenstellende Story um eine virtuelle Scheinwelt
  • Attraktive, interessante Charaktere
  • Adäquate, fantasievolle Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.11.2018
Kategorie: Sword Art Online
«« Die vorhergehende Rezension
Batwoman (Rebirth) 2: Wunderland des Schreckens
Die nächste Rezension »»
Harley Quinn Knaller-Kollektion 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.