SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.019 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Takane & Hana 3

Geschichten:
Takane & Hana 3
Autor und Zeichner:
Yuki Shiwasu



Story:
Hana hat sich bei den letzten Aktivitäten mit Takane nicht gerade mit Ruhm bekleckert, wie die Familienfeier zeigte, auf der sie sich erstmals präsentieren musste. Aber dennoch will der Firmenerbe sie nicht im Stich lassen und greift ihr unter die Arme, als sie bei den Schularbeiten versagt und in die Nachprüfungen muss. Ehe sie sich versieht hat sie ihn als Nachhilfelehrer.

Kurze Zeit später liegt Takane mit einer Erkältung im Bett und scheint zu leiden. Hana besucht ihn, was natürlich auch nicht gerade ohne Chaos abgeht, ebenso wie der gemeinsame Besuch mit Freunden in einem wunderschönen Resort-Hotel. Diesmal haben es Takanes Freund Luciano und Hanas Chaoten darauf abgesehen, die traute Zweisamkeit zu stören ...



Meinung:
Die Serie bleibt ihrer Maxime treu, die Beziehung zwischen der jungen Hana und dem um einiges älteren Takane nicht zu forcieren, sondern langsam aber sicher wachsen zu lassen. Das Knistern nimmt zu, denn das Mädchen merkt nun auch, dass er wirklich an ihr interessiert ist und sie nicht nur erfrischend und lustig findet.

Auch weiterhin ist die Serie eher harmlos und setzt in erster Linie auf Humor und augenzwinkernde Begegnungen mit anderen Leuten. Immerhin rückt nun auch Nico Luciano etwas in den Mittelpunkt, Takanes europäischer Freund, der durchaus Interesse an Hana zeigt.

Die drei Episoden zeigen nun verschiedene Seiten der beiden – erst übernimmt Takane es, das Mädchen so zu unterrichten, das es die Prüfungen schafft und erweist sich dabei als überaus toller Lehrer, dann bekommt sie die Gelegenheit ihn zu bemuttern.

Und in der letzten Geschichte bietet ein Urlaub die Chance die Helden einmal ohne jede Sorgen und Ängste zu zeigen und sie in ihr liebenswertes Umfeld einzubinden. Wie immer ist das alles natürlich sehr quirlig und heiter in Szene gesetzt.



Fazit:
Takane & Hana bleibt auch weiterhin eine solide Liebesgeschichte, die die typischen romantischen Klischees amüsant variiert und so angenehme, wenn auch keine tiefgründige Unterhaltung bietet.



Takane & Hana 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Takane & Hana 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551727060

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Augenzwinkernd in Szene gesetzt
  • Liebenswert-charmante Romanze zum Wohlfühlen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.08.2018
Kategorie: Takane & Hana
«« Die vorhergehende Rezension
Fix & Foxi – Rolf Kauka, der deutsche Walt Disney, und seine Kultfüchse
Die nächste Rezension »»
Crossed 20: Badlands 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.