SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.946 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Auf der Suche nach Licht 3

Geschichten:
Auf der Suche nach Licht 3
Autor und Zeichner:
Shiki Kawabata



Story:
Vor fünf Jahren wirde ihre geliebte Kunstlehrerin ermordet und ausgerechnet der damalige Schulkamerad Tenshi soll sie umgebracht haben. Allerdings hat Asahi niemals daran geglaubt, obwohl er damals wie heute darauf beharrt und Itsuki, der jüngere Bruder der Ermordeten so geneigt ist, ihm zu glauben, dass er einen Mordversuch aus Rache wagt.

Asahi kann beide besänftigen und darauf einschwören das sie mit ihr gemeinsam nach der Wahrheit suchen und sich nicht länger anfeinden. Sie ahnt nicht, dass Itsuki sich in sie verliebt, während sie selbst eher Gefühle für Tenshi entwickelt. Beide Jungen bemühen sich nun, ihr zu gefallen und kommen dabei auf Asahis Geburtstagsparty richtig ins Gespräch …



Meinung:
Eine Straftat verbindet die drei Jugendlichen, die sich immer mehr in einem Liebesdreieck verstricken, dass die Gefühle noch einmal hoch schwappen lassen könnte. Aber immerhin – noch steht die Aufklärung des Todes der Frau im Mittelpunkt, die sie alle verbindet.

Während Asahi aufatmen kann, dass sich die beiden jungen Männer in ihrem Umfeld nicht mehr an die Gurgel gehen und anderen Problemen nachgeht, beschäftigen sich Tenshi und Itsuki nun tatsächlich miteinander und reden auch offen.

Tatsächlich entdecken sie dabei Aspekte, die ihnen bisher völlig entgangen sind und machen dabei eine erschreckende Erkenntnis, die den Leser als Cliffhanger begleiten wird, bis der nächste Band Aufklärung geben könnte.

Immerhin findet die Geschichte auch diesmal wieder ein gutes Mittelmaß zwischen romantischen Gefühlen und durchaus glaubwürdigen Gedanken, die das Problem nun von einer interessanten Seite beleuchten und gerade die Jungs mehr in den Fokus rückt.



Fazit:
Auf der Suche nach Licht geht in die dritte Runde und überrascht zum Ende hin mit einer interessanten Wendung, die die verbindenden Ereignisse in ein ganz neues Licht rückt und die Karten zwischen den Figuren noch einmal neu mischen könnte.

Auf der Suche nach Licht 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Auf der Suche nach Licht 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842041042

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Glaubwürdig und feinfühlig erzählt
  • Eine überraschende Wendung mischt die Karten neu
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.07.2018
Kategorie: Auf der Suche nach Licht
«« Die vorhergehende Rezension
Star Wars Sonderband (102): Poe Dameron 3: Die geheime Basis
Die nächste Rezension »»
Doctor Strange 6: Der Hexer von New York
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.