SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.604 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Let me take Responsibility!

Geschichten:
Let me take Responsibility!
Autor und Zeichner:
Kyoko Aiba

Story:
Kouta und Shinobi sind gute Kumpel und beste Freunde, doch der Schock ist trotzdem groß, als sie sich beide nackt in einem Bett und dazu noch in einem Love Hotel wieder finden. Es gibt keinen Zweifel daran, was zwischen ihnen passiert ist. Kouta will Verantwortung übernehmen und von nun an sein wirklicher Partner werden um für ihn da zu sein, aber Shinobu will das nicht, obwohl der ihm gesteht, in ihn verliebt zu sein.

Doch das ist nicht das einzige Liebespaar, das miteinander Probleme hat, weil der eine sich ziert oder nicht weiß, was er jetzt machen soll. Hinata weiß nur eines, dass er an seinem zwanzigsten Geburtstag keine Jungfrau mehr sein will, aber welches Mädchen will ihm dabei Helfen. Da scheint sein Mitbewohner, der unnahbare Shunsuke eine noch viel bessere Idee zu haben, eine der er überhaupt nicht abgeneigt ist …



Meinung:
Zwei Geschichten enthält dieser Boys Love Einzelband, die sich bewusst an ein älteres Publikum richten. Es geht immerhin handfest zur Sache, die entsprechenden erotischen Szenen sind explizit und lassen diesbezüglich nur wenige Wünsche offen, was Darstellung und Vokabular angeht.

Die Handlung beider Geschichten ist zwar konventionell, wird aber mit einem gewissen Augenzwinkern und Charme erzählt. Man merkt, dass die Künstlerin sich selbst nicht gerade ernst nimmt und bewusst den ein oder anderen Moment überzeichnet.

Bis auf die Protagonisten spielen andere Figuren keine besondere Rolle, sie dürfen nur gelegentlich entsprechende Einwürfe machen, um die Helden erröten zu lassen oder an ein paar Kleinigkeiten in der Beziehung zu erinnern. Immerhin kennen sich die Pärchen schon vorher als Freunde, so dass genug Zeit bleibt, deren neue Gefühlswelt auszuarbeiten.

Heraus kommt eine solide Sammlung, die vermutlich durch die knisternde Erotik vor allem ältere Leserinnen ansprechen wird und nette Unterhaltung bietet, wenn man auf diese Art von Geschichten steht und auch nicht mehr als Beziehungsclinch erwartet.



Fazit:
Let me take Responsibility! ist handfeste und solide Boys Love, für alle, die erotische Geschichten mögen, in denen man auch über die ein oder andere Äußerung oder Wendung schmunzeln kann.

 Let me take Responsibility!  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Let me take Responsibility!

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551721983

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Handfeste Erotik mit Knisterfaktor
  • Augenzwinkernd erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.01.2018
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Tokio Killers
Die nächste Rezension »»
Karl-Gesamtausgabe 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.