SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ganz verschieden gleich 5

Geschichten:
Ganz verschieden gleich 5
Text und Zeichnungen
: Nozomu Hiiragi

Story:
Sie gelten als die Besten in ihrem Fachbereich und treten in der Öffentlichkeit als absolute Alpha-Tiere auf. Tsuburaya und Ozaki wissen um ihre Ausstrahlungskraft und ihren Sex-Appeal, so dass sie lange in Konkurrenz miteinander standen.

Doch das ist ein bisschen anders, seit die beiden zueinander gefunden haben, denn Ozaki ist es endlich gelungen, Tsubaraya nach einem kleinen Auftrag durch ein Angebot herumzukriegen und mit ihm im Bett zu verschwinden.

Doch nun kriselt es in der frisch entstandenen Beziehung, denn Ozaki ist nicht bereit, auch mal den Bottom zu spielen, sondern will immer oben liegen. Tsubasa weiß sich keinen Rat mehr, da bietet ihm Katsumata ein passendes Aphrodisiakum an.



Meinung:
Die Serie thematisiert eine Beziehung zwischen zwei starken Charakteren, im Yaoi-Genre auch „Seme“ genannt, die beide nicht so ganz aus ihrer Rolle fallen wollen, auch wenn der eine im Moment nachgegeben hat und den „Uke“, sozusagen den Unterlegenen spielt.

Doch wie dem so ist, er will natürlich nicht immer derjenige sein, der ständig nachgibt und sein Hinterteil hinhält, sondern begehrt dagegen auf, was der Partner schlichtweg ignoriert, und so für einen ernsten Konflikt sorgt.

Natürlich ist eine schnelle und einfache Lösung parat, aber kann ein Aprodisiakum wirklich die Lösung sein? Das Hin und her, bestimmt die Spannung des Bandes, der ansonsten mehr oder weniger formelhaft abläuft und in der Hinsicht keine Überraschungen bietet.

Wieder arbeitet die Künstlerin mit den Klischees und Handlungsmustern des Genres, die man schon in anderen Titeln oft genug gelesen haben und hier nicht wirklich für Abwechslung und Überraschungen sorgen. Auch der Rest ragt nicht aus der Masse heraus nicht einmal die geschmackvoll gezeichneten Sex-Szenen



Fazit:
Ganz verschieden gleich dürfte in erster Linie auch in diesem Band wieder die Erwartungen erfüllen, die die Leser an leidenschaftliche Boys Love haben: Ein gewisses aber nicht störendes Maß an Handlung, garniert mit einem Schuss Humor und Action, bei der die Erotik natürlich im Mittelpunkt steht, aber leider nicht mehr.

Ganz verschieden gleich 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ganz verschieden gleich 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842035683

196 Seiten

Ganz verschieden gleich 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Alle Erwartungen der Leser werden erfüllt
Negativ aufgefallen
  • Wie immer werden in erster Linie Klischees geboten
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.09.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Yoko Tsuno: TWO-IN-ONE
Die nächste Rezension »»
Plant Hunter 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.