SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Attack on Titan 19

Geschichten:
Attack on Titan 19
Autor und Zeichner:
Hajime Sayama

Story:
Um den Bezirk Shingashima und damit auch die vor fünf Jahren aufgegebene Heimatstadt von Eren und Mikasa zurückzugewinnen, hat sich der Aufklärungstrupp dorthin begeben, um die Idee in die Tat umzusetzen, die ihnen gekommen ist, sehen sie doch eine letzte Chance, um die Mauer zu verschließen

Eren soll eine entscheidende Rolle in diesem Unterfangen spielen, ebenso wie die Unterlagen, die vermutlich im Keller seines alten Elternhauses lagern. Aber leider ist das nicht so einfach, wie sie sich erhofft haben, denn sie werden schon erwartet. Der hochintelligente Tier-Titan ist mit einer Armee zur Stelle.

Wieder einmal scheint es, als sei der Gegner den Menschen voraus. Die Gefährten stellen jedenfalls fest, dass sie hier keine Monster vor sich haben, sondern Feinde, die ihnen nicht nur an Intelligenz gleich kommen, sondern scheinbar auch genau wissen was sie wollen … weil sie den Aufklärungstrupp kennen.



Meinung:
Die Geschichte schließt nahtlos an den letzten an und greift nun wieder einen Handlungsstrang auf, der in den letzten Bänden vernachlässigt wurde. Immerhin haben sich die Aufklärer jetzt in ein Gebiet gewagt, dass die Menschen vor fünf Jahren verloren haben.

Ihr Gegner handelt zudem nicht geistlos, und das wirft Fragen auf. Kann es sein, dass Menschen hinter diesen Titanen stecken, die genau wissen was sie tun? Tatsächlich kommen in der Geschichte trotz all der Action auch ein paar neue Erkenntnisse auf.

Ein paar alte Bekannte kehren zurück und machen denen, mit denen sie einst zusammengearbeitet haben, deutlich zu schaffen. Und ein besonderes Ziel scheint zu sein, Eren in die Hand zu bekommen. Doch warum? Diese Frage hält die Spannung aufrecht, genau so wie andere Andeutungen.

Zwar werden viele Seiten dafür aufgewandt, den Kampf gegen die Titanen zu schildern, aber die Serie versteift sich glücklicherweise nicht nur darauf. Am Ende kommen auch ein paar Informationen ans Licht, die das Geschehen in eine ganz bestimmte Richtung lenken, die nicht minder spannend ist, als der Überlebenskampf.



Fazit:
Attack on Titan setzt nicht nur den Kampf gegen die Titanen fort, sondern verstärkt die Andeutungen, dass wesentlich mehr hinter dem Auftreten der Titanen steckt als vermutet. Man darf also gespannt sein, wohin die Andeutungen führen werden.

Attack on Titan 19 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Attack on Titan 19

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551799395

192 Seiten

Attack on Titan 19 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Viele Andeutungen sorgen für Spannung
  • Alte Bekannte kommen zurück
  • Dynamisch gezeichnete Kämpfe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.08.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Civil War II 5
Die nächste Rezension »»
Don Rosa – I still get chills!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.