SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dimension W 7

Geschichten:
Dimension W 7
Autor und Zeichner:
Yuji Iwahara

Story:
Kyoma Mabuchi  hat sich von Prinz Salva zusammen mit anderen Collectors anheuern lassen, um ein Geheimnis zu ergründen, das auf der Osterinsel verborgen zu sein scheint. Der junge afrikanische Monarch hat sich offen mit den Chefs des New Tesla Konzerns angelegt.

Nun muss er die Zeche zahlen und fällt ins Koma. Aber auch Kyoma geht es nicht besser, als er das Zentrum der Osterinsel erreicht, in dem das Null-Potential den Einsatz jeglicher Colis unmöglich macht. Eigentlich hatte ja seine Begleiterin Mira gefürchtet auszufallen, aber dem ist nicht so.

Sie kann allerdings auch nicht mehr tun, als über ihren Freund und Meister zu wachen, der in dieser Zeit tief in die Vergangenheit und seine Erinnerungen eintaucht, denn nun weiß er wieder, dass er schon einmal hier war und die Mission der Schlüssel zu allem sein könnte, was ihn heute so beschäftigt.



Meinung:
Es scheint schon seine Gründe zu haben, dass Prinz Salva den New Tesla-Konzern verabscheut und gute Gründe hat, gegen dessen Allmacht anzugehen, denn nun dürfen auch der Leser und Kyoma mehr über die Vergangenheit erfahren und die Geheimnisse, die bisher nur angedeutet wurden.

Gut, die Macher erfinden die Handlung sicherlich nicht neu, gerade diese Handlungselemente sind mehr als gängig, aber sie schaffen es schon, sie auf spannende und interessante Weise zu interpretieren und dabei doch immer wieder persönliche Aspekte mit einzubringen, die alles noch interessanter sind.

Die Rückblende erhellt das ganze Dilemma, das Prinz Salva erst dazu getrieben hat, so böse gegen den Konzern vorzugehen und den Chefs den Spiegel vorzuhalten. Und auch Kyoma muss sich dabei so einiges und damit auch seinen Beruf hinterfragen.

Die Geschehnisse werden spannend aufbereitet, geschickt und klug eingebunden und erhellen so nach und nach auch die Andeutungen, die in früheren Bänden zu finden gewesen waren. Letztendlich sorgt das dafür, dass man auch neugierig auf die kommenden Bände bleibt.



Fazit:
Dimension W kann sich auch diesmal wieder als Action-Thriller beweisen, der geschickt mit Andeutungen spielt und so nicht nur Spannung weniger durch die vorhandene Action erzeugt, sondern auch den Hintergrund durch die Intrigen und Geheimnisse lebendiger werden lässt..

Dimension W 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dimension W 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889217571

212 Seiten

Dimension W 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine enthüllende Rückblende vertieft die Handlung
  • Einige überraschende Wendungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.05.2017
Kategorie: Dimension W
«« Die vorhergehende Rezension
Seraph of the End 06: Vampire Reign
Die nächste Rezension »»
The Ones Within 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.