SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wonder Woman & Batman: Hiketeia

Geschichten:
Wonder Woman & Batman: Hiketeia
Original:
Wonder Woman: The Hiketeia
Autor: Greg Rucka
Zeichner: J. G. Jones
Tusche: Wade von Grawbadger
Farben: Dave Stewart
Übersetzung: Christian Heiss

Story:
Diana, Tochter der Amazonenkönigin hat gleich mehrere Aufgaben. Denn sie vertritt nicht nur ihr Volk jetzt offiziell in der Welt der Männer, sie ist auch eine Superheldin und der Justice League verpflichtet. Da sie mit antiken Werten erzogen wurde, kommt sie manches Mal mit sich und anderen in Konflikt, wenn sie alten Ritualen folgt.

Das Hiketeia ist ein Brauch aus dem alten Griechenland, durch den sich Menschen unter den Schutz anderer stellen können, diesen dann aber auch hilflos ausgeliefert sind. Allerdings müssen auch diejenigen, die einen Bittsteller aufnehmen bestimmte Regeln einhalten, sonst bereuen sie es bitter.

Dennoch zögert Diana nicht, die junge Danielle bei sich aufzunehmen, als diese die Worte des Hiketeia ausspricht. Schon bald gerät sie damit in Konflikt mit Batman, der schon lange auf der Spur der jungen Mörderin ist und ihre Auslieferung verlangt. So steht Wonder Woman nun zwischen den Stühlen und muss sich entscheiden, was sie tut … aber hat sie überhaupt eine Wahl.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Auf hundert Seiten wird eine für die Amazonenprinzessin beeindruckende Geschichte erzählt. Denn diese merkt mehr denn je, wie sehr sie zwischen den beiden Welten steht. Auf der einen Seite bindet sie ihr aus alten Zeiten überlieferter Ehrenkodex an das archaische Ritual, kann sie doch auch die sehen, die das ganze überwachen.

Zum anderen versteht sie aber auch Batman, der sich der Wahrheit und Gerechtigkeit verschrieben hat, und nicht ohne Grund die Herausgabe von Danielle fordert. Denn wie schon auf den ersten Seiten zu sehen, hat er durchaus gute Gründe dafür.

Der Konflikt wird sehr spannend in Szene gesetzt. Die Geschichte entwickelt sich angenehm und nimmt sich sehr viel Zeit, um die persönlichen Blickwinkel und die Konflikte darzustellen. Action gibt es zwar auch in Form von wilden Verfolgungsjagden und Kämpfen zwischen den beiden, die eigentlich Teampartner sind, aber die steht nicht ganz so im Vordergrund.

Und Wonder Woman geht aus diesem Vorfall auch nicht ganz narbenlos hervor. Sie muss am Ende über vieles nachdenken und spürt mehr denn je die Last ihrer Ämter ihrer Verantwortung, fühlt sich mehr oder weniger von denen betrogen, die zusätzlich ihre Finger mit im Spiel haben und das wirkt gründlich nach.

Die Farben sind dezent, der Zeichenstil sehr lebendig und realistisch, so dass die Atmosphäre noch intensiver wird als sie eigentlich schon ist. Die Geschichte stellt spannende Fragen, die Antworten dazu sind vermutlich nicht so, wie man erwartet – aber das ist wohl die besondere Würze an dieser Story.



Fazit:
Wonder Woman & Batman: Hiketeia ist nicht nur ein interessantes Zusammenspiel zwischen den beiden Superhelden, sondern auch ein spannendes und nachdenkenswertes Lehrstück über Recht und Gerechtigkeit, Selbstjustiz und Verzweiflung, Ehre, Schuld und eigenem Gewissen.

Wonder Woman & Batman: Hiketeia - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wonder Woman & Batman: Hiketeia

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3741601125

100 Seiten

Wonder Woman & Batman: Hiketeia bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine atmosphärische Geschichte um Recht und Gerechtigkeit
  • Unbequeme Fragen bringen die Amazonenprinzessin in einem Zwiespalt
  • Wonder Woman gegen Batman – jeder mit guten Gründen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.05.2017
Kategorie: Wonder Woman
«« Die vorhergehende Rezension
Gotham Central 5: Auf Freak-Patrouille
Die nächste Rezension »»
Nude Fighter Yuzuki 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.