SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fairy Tail 49

Geschichten:
Fairy Tail 49
Kapitel:413-420
Autor, Zeichner und Tuscher: Hiro Mashima
Übersetzung: Gandalf Bartholomäus

Story:
Die Magier Gilde Fairy Tail strotzt nur so vor Mitgliedern denen jedes Abenteuer gelegen kommt um ihre Kräfte zu zeigen. Frei nach dem Motto: Jetzt bringen wir mal so richtig Schwung in die Bude. Dabei geht so manches zu Bruch.
Noch immer ringen die Drachen miteinander in einem spektakulären Kampf. Doch das Böse lässt sich nie ganz aus der Welt vertreiben. Wird es den Kämpfern gelingen die Zerstörung ihres Universums aufzuhalten oder gibt es eine andere Lösung. Doch die Mitglieder von Fairy Tail zeigen wieder einmal, dass sie aus einem besonderen Holz geschnitzt wurden. Das Wort „Aufgeben“ kommt in ihrem Wortschatz nicht vor.


Meinung:
Ist es wirklich schon der 49te Band der hier rezensiert wird? Ja unglaublich aber es ist so. Nur Hiro Mashima, einer der talentiertesten Mangaka ist in der Lage seine Fans so sehr zu fesseln. Die Magier von Fairy Tail sind aber auch skurrile Gestalten. So pflegen einige die Hau-Drauf-Mentalität während andere auf gezielte Kampftechniken setzen und sich regelmäßig darin üben. Die liebenswerten Magier und Magierinnen überzeugen jedoch nicht nur mit ihren sensationellen Abenteuern.
Die Zeichnungen zur Action-Story sind ebenfalls recht interessant anzusehen. Da gibt es freizügig gekleidete Protagonisten deren Kleidung gezielt die sexy-Ausstrahlung der Figuren unterstützt. Das Hiro Mashima gerne Frauen mit großen Brüsten zeichnet ist bekannt. Doch auch für weibliche Fans wurde gesorgt. Muskelbepackte männliche Protagonisten die ebenso ansehnlich gezeichnet wurden wie ihre weiblichen Pedanten vermögen ebenfalls zu überzeugen.
Die Abenteuer werden in großzügigen Panels gezeigt. Viele Details und fantasievolle Schauplätze sind ebenfalls ein Garant um sich Fans zu sichern.
Sowohl der Manga als auch der Anime sind aus diesem Genre nicht mehr wegzudenken. Wer sich einmal mit dem Fairy-Tail-Fieber infiziert hat kommt so schnell nicht mehr davon los.


Fazit:
Die Endlos-Serie Fairy Tail überzeugt auch weiterhin mit fantasievollen Abenteuern und agilen Kampfszenen. Die detailreichen Bilder zeigen fantasievoll gestaltete Landschaften und attraktive Protagonisten.


Fairy Tail 49 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fairy Tail 49

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-79749-0

180 Seiten

Fairy Tail 49 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Fairy Tail punktet mit skurrilen Abenteuern
  • Die Illustrationen überzeugen mit vielen Details
  • Interessante Protagonisten die keiner Herausforderung ausweichen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.04.2017
Kategorie: Fairy Tail
«« Die vorhergehende Rezension
Deine Küsse lügen! 2
Die nächste Rezension »»
Manga Zeichenstudio: Mädchen in coolen Posen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.