SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Goth

Geschichten:
One-Shot
Autor: Otsuichi, Zeicher: Kendi Oiwa, Tuscher:


Story:
Der Schüler Itsuki Kamiyama hat ein morbides Interesse an Mordfällen, seine Phantasien sind durchaus als skurril zu bezeichnen. So beschäftigt ihn auch der Fall des Händeräubers, der jungen Frauen die Hände, aber auch Pfoten von Tieren abhackt. Ihm fällt auch die Schülerin Yoru Morino auf, die an einem Handgelenk eine Narbe hat. Als er Notizen zu einer Prüfung im Papierkorb seiner Lehrers sucht, macht er eine unheimliche Entdeckung - eine Puppe, deren Hände abgetrennt wurden. Sofort hat er den Lehrer in Verdacht, der Händeräuber zu sein. Er stellt dem Lehrer eine Falle - und bringt damit Morino in Lebensgefahr. In weiten stories kommen sie durch ein Tagebuch einem Massenmörder auf die Spur, suchen nach einem lebendig begrabenen Mädchen und schließlich gerät Morino in die Hände eines Psychopathen und wird mit einem schrecklichen Vorfall aus ihrer Vergangenheit konfrontiert.

Meinung:
Tiefdunkel, mit viel schwarzer Farbe präsentiert Kendi Oiwa die Geschichten von Otsuichi. Und diese Geschichten haben es in sich, wissen immer wieder mit kleinen überraschenden Wendungen zu überraschen. Die Stimmung ist dem Thema gemäß eine düstere, Autor und Zeichner tauchen den Leser und Betrachter in eine Welt des ganz realen Grauens, das von Psychopathen und Massenmördern verbreitet wird. Einige panels von Oiwa spiegeln daher auch das Grauen deutlich wider - Goth erscheint nicht umsonst in der adult-Sektion von EMA. Dieser Manga ist atmosphärisch mit Chris Carters verstörender Serie MillenniuM vergleichbar. Goth ist optimales Lesefutter für alle, die düstere stories mögen und hat nur einen Nachteil - es ist ein oneshot, weitere Bände wird es nicht geben.

Goth - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Goth

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50(D) / 6,70(A) / sfr 12,10

ISBN 10:
3-7704-6029-4

219 Seiten

Goth bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Düstere Storys mit überraschenden Wendungen
Negativ aufgefallen
  • Goth ist ein One-Shot, es wird leider keine Fortsetzung geben.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.07.2004
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
The silken Ghost 1
Die nächste Rezension »»
Oh! My Goddess 26
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.