SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Igai – The Play Dead/Alive 4

Geschichten:
Igai – The Play Dead/Alive 4
Autor und Zeichner:
Tsukasa Saimura

Story:
Akira und seine Mitschüler haben längst aufgegeben nach dem -Wie und Warum zu fragen, sie wissen nur eines – sie müssen die Zeit ausnutzen, in der die anderen keine Zombis sind, um sich einen sicheren Unterschlupf zu suchen oder zu entkommen, damit sie nicht auch noch gebissen und infiziert werden.

Allerdings haben die Verwandlungen und Kämpfe, genau so wie grausame Attacken der noch lebenden Mitschüler dazu geführt, dass die Zombies nicht mehr gewillt sind, die anderen ungeschoren davon kommen zu lassen, schon gar nicht die Sadisten.

Akira versucht dennoch zu vermitteln und zu verhandeln, weil er immer noch an das Gute und Menschliche in den Untoten bleibt, aber ist diese Mühe überhaupt sinnvoll – oder sollte er es lieber doch sein lassen? Denn die Angriffe der Zombies wird immer brutaler.



Meinung:
Igai – The Play Dead/Alive hat schon etwas, da es das Thema Zombies ganz anders anpackt, als man es gewohnt ist. Die Handlung beschränkt sich inzwischen nur noch auf die Highschool, die hier als abgeschlossene Globule funktionieren muss, um den Krieg im Kleinen zu schildern.

Immerhin sind hier die Untoten nur für eine gewisse Zeit hirnlose Zombies, sie haben auch Momente, in denen sie wieder die sind, die sie einmal waren – aber auf der anderen Seite genau wissen, was man ihnen in dem anderen Zustand angetan hat.

Wieder zeigt sich, dass Mobbing und Gewalt auch zurückschallen und -hallen kann, die Quittung bekommen die Mobber und Brutalos nun auf dem Silbertablett serviert. Und dann ist da auch noch ein Infizierter, der herausfinden will, ob er auch im anderen Zustand seine Intelligenz behält.

Die Sicht bleibt auf der Seite der Immunen, auch wenn die Zombies etwas mehr Stimme bekommen. Mittlerweile verschieben sich aber die Sympathien leicht. Da die Serie aber doch immer noch mehr auf Action setzt, werden leider genau diese Entwicklungen nicht sonderlich vertieft, die Serie bleibt auf einem eher lauen und lockeren Niveau.



Fazit:
Igai – The Play Dead/Alive würde vielleicht etwas mehr Eindruck hinterlassen, wenn die Serie etwas weniger auf Action setzen würde, bietet aber dennoch neben all den üblichen Klischees ein paar gelungene Ideen und Entwicklungen, die das ganze etwas aus der Masse heben.

Igai – The Play Dead/Alive 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Igai – The Play Dead/Alive 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770492350

180 Seiten

Igai ? The Play Dead/Alive 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Horror und Action ansprechend gemixt
  • Interessante Ideen und Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.02.2017
Kategorie: IGAI - The Play Dead/Alive
«« Die vorhergehende Rezension
Girls Love Twist 15
Die nächste Rezension »»
Bizu Gesamtausgabe 2 – 1986-1988
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.