SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.527 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Detektiv Conan 90

Geschichten:
Detektiv Conan 90
Fall 1-11
Autor, Zeichner und Tuscher: Gosho Aoyama
Übersetzer: Josef Shanel und Matthias Wissnet

Story:
Der Jungdetektiv Shinichi Kudo beobachtet dunkel gekleidete Männer bei einem Verbrechen. Diese vergiften ihn und lassen ihr Opfer scheinbar sterbend zurück. Doch das Gift tötet Shinichi nicht. Zu seinem Erstaunen erwacht er als niedlicher kleiner Junge. Fortan nennt er sich Conan Erdogawa. Um auch weiterhin an Informationen zu gelangen sucht er die Nähe zu Shinichis Freundin Ran. Deren Vater wird durch ihn zu einer Berühmtheit. „Der schlafende Detektiv“ wird dieser nun genannt. Natürlich steckt auch hier wieder Conan dahinter. Die genialen Erfindungen von Professor Erdogawa der vom Geheimnis des Jungdetektivs weiß, dienen dazu Conan zu helfen das Rätsel der schwarzen Organisation zu lüften. Dabei hegen sowohl der Professor als auch Conan immer die Hoffnung ein Gegenmittel zu finden, das Conan wieder in sein wahres Selbst Shinichi verwandelt.

Dank der Liste auf der die Personen verzeichnet sind denen das Gift APTX4869 von der Schwarzen Organisation verabreicht wurde, eröffnen sich für Conan ganz neue Möglichkeiten. Natürlich hält ihn das nicht davon ab weitere interessante Geheimnisse zu lüften. So wird endlich der Grund für die Streitigkeiten zwischen dem FBI-Agenten Akai und dem Sicherheitspolizisten Amuro enthüllt. Zudem liegt Liebe in der Luft. Deren zarten Bande umschlingen sowohl Heiji als auch Kazuha.


Meinung:
Ob Kaito Kid oder Detektiv Conan, der Mangaka Gosho Aoyama überzeugt Fans weltweit, die spektakulären Kriminalfälle und außergewöhnliche Protagonisten mögen, von seinem Talent. So wimmelt es auch im 90ten Band der mittlerweile als Klassiker-Reihe geadelten Manga-Story ´Detektiv Conan`, nur so vor interessanten und skurrilen Protagonisten.

Dazu gibt es adäquate Illustrationen die in gerade mal ausreichend großen Panels die Abenteuer von Conan zum Leben erwecken. Viele Illustrationen sind sehr detailreich und wirken fast schon überfrachtet. Der Leser kann in jedem Bild etwas Neues entdecken. Da wird es ein wenig schwierig den Überblick zu behalten. Dank ungewöhnlicher Perspektiven, die aus der Sicht verschiedener Figuren resultieren, wirken die Abenteuer noch intensiver.
Der Chibi–Style der sich aus dem Kindchen-Schema ergibt, wird ebenfalls geschickt in die dynamischen Bilder eingeflochten. Eine „Was-bisher-geschah-Rubrik“ erleichtert den Einstieg in den aktuellen Manga.
Zum guten Schluss gibt es wieder einen spektakulären Cliffhanger. Dieser weckt die Neugier auf den Folgeband. Den Abschluss bildet Gosho Aoyamas kleines Lexikon der Detektive. Hier stellt er die Figur des Meisterdiebs und zugleich Meisterdetektivs Yamaneko vor.


Fazit:
Die Manga-Reihe ´Detektiv Conan` verliert auch im mittlerweile 90ten Band nichts von ihrer Faszination. Spektakuläre Kriminalfälle, interessante Protagonisten und intensive Illustrationen werden Fans auch weiterhin dazu bewegen den Folgeband mit Ungeduld zu erwarten.


Detektiv Conan 90 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Detektiv Conan 90

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-9228-2

190 Seiten

Detektiv Conan 90 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende, rätselhafte Kriminalgeschichten
  • überzeugende Protagonisten
  • adäquate, detailreiche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.02.2017
Kategorie: Detektiv Conan
«« Die vorhergehende Rezension
XIII Gesamtausgabe Bd. 1
Die nächste Rezension »»
Wolf Girl & Black Prince 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.