SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Cagaster 6

Geschichten:
Cagaster 6
Autor und Zeichner:
Kachou Hashimoto

Story:
Der junge Exterminator Kidow, der dazu ausgebildet wurde, eigentlich die Rieseninsekten zu vernichten, hat ein Geheimnis offen gelegt, dass die Mächtigen schon lange vor den Bewohnern der Enklaven verbergen.

Um die junge Ilie zu retten, ist er in den Hochsicherheitstrakt eingebrochen, in den sie verschleppt wurde und hat sie befreien können, dabei aber auch ihr Geheimnis erfahren. Während das Mädchen in den Thronsaal vordringt, muss er sich mit Acht herumschlagen, der nur noch sterben will.

Derweil kämpfen die Bewohner von E-05 ums Überleben, denn sie haben erkannt, wer ihre wahren Feinde sind – nicht die Insekten, sondern vor allem die Politiker und Militärs, die sie mit Hilfe einiger Wissenschaftler all die Jahre belogen und betrogen haben. Damit ist jetzt Schluss.



Meinung:
Cagaster enthüllt in diesem sechsten und letzten Band nun all die Geheimnisse, die noch nicht ans Tageslicht gekommen sind und zwingt die Helden etwas dagegen zu unternehmen, wenn sie dem Dilemma entkommen wollen. Das trifft auch auf jemanden wie Acht zu, der das immer noch nicht realisiert zu haben scheint.

Immerhin bekommt die Geschichten noch einmal einen Schub. Das Ende kommt abrupt, die Action wird nicht überstrapaziert. Zwei kleine aber niedliche Zusatzstorys, die ebenfalls in der Welt spielen, ergänzen das Bild.

Sicherlich hätte man noch mehr über die Welt und ihre Bewohner erzählen können – aber die Geschichte selbst findet ein halbwegs rundes Ende, auch wenn offen bleibt. Ob aus den beiden Helden noch ein paar wird oder doch nicht.

Am Ende ist man durchaus zufrieden mit dem Ergebnis, da das Nachwort zusammen mit den kleinen ergänzenden Stories noch einmal einen netten Einblick bieten und die Zeichnungen nach wie vor die passende Atmosphäre schaffen.



Fazit:
Cagaster findet ein rundes, wenn auch in einigen Bereichen offenes Ende, das durchaus zufrieden stellen kann, wenn man auch die Zusatzgeschichten und das lange Nachwort miteinbezieht. An der richtigen Stelle wird  der Cut gemacht, der das Geschehen in guter Erinnerung bleiben lässt.

Cagaster 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Cagaster 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842021464

192 Seiten

Cagaster 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein gelungener Mix aus Drama und Action
  • Ansprechender Abschluss mit vielen Ideen
  • Die Figuren entwickeln sich weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.02.2017
Kategorie: Cagaster
«« Die vorhergehende Rezension
Deadpool 7: Zenpool
Die nächste Rezension »»
Dampyr 28: Vampire der Geisterstadt
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.