SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.558 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sun-Ken Rock 10

Geschichten:
Sun-Ken Rock 10
Autor und Zeichner:
Boichi

Story:
Die Kontrahenten stehen sich gegenüber, doch Ken gewinnt an Kraft, als Yumin ihm versichert, dass sie auch jetzt noch auf seiner Seite steht und ihn liebt. Das gibt dem jungen Japaner im Kampf gegen Ban-Phuong die notwendige Kraft, die er braucht, um diesen zu besiegen.

Doch kaum ist das geschehen, erfährt er die Wahrheit über seinen Gegner – dass dieser gar nicht gegen, sondern für ihn gekämpft hat und eigentlich nur vor der Rache des White-Dragon-Clans bewahren wollte, der schon lange versucht, Korea unter seine Knute zu bekommen.

Doch Zeit darüber nachzudenken haben weder Ken noch Yumin, denn ausgerechnet jetzt stürmt eine Spezialeinheit des Clans das Hochhaus. Sie haben das Ziel jede anwesende und noch lebende Person in dem Gebäude zu töten – auch wenn es die Tochter des eigenen Clanchefs ist.



Meinung:
Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie sich Sun-Ken Rock weiter entwickelt. Der Kampf mit Ban-Phuong mag ein vorhersehbares Ende haben, nicht aber die Geheimnisse, die danach ans Licht kommen. Denn sein Gegner hatte ganz andere Motive, als die, die er bisher nach außen gekehrt hat.

Und auch Yumin muss nun Farbe bekennen und sich für eine Seite entscheiden. Aber auch das ist nicht wirklich eine Überraschung, merkt man doch, wie intensiv sie Ken inzwischen liebt, der zwar nicht auf der Seite des Gesetzes steht, aber trotzdem das Herz auf dem rechten Fleck hat.

Die Serie frönt wieder einmal der Kampfsport-Action und macht keinen Hehl daraus, dass die Kämpfe und der Humor im Mittelpunkt stehen und die Handlung manchmal arg im Klamauk versinkt. Aber dennoch bleibt das Geschehen immer noch irgendwie sympathisch.

Mehr denn je ist Ken die Lichtgestalt in den ganzen Auseinandersetzungen, der ritterliche Held mit der hohen und menschlichen Moral, der nun auch immer mehr seine Anhänger und Bandenmitglieder inspiriert und zur Hoffnung für das Land wird.



Fazit:
Sun-Ken Rock bietet auch diesmal in erster Linie Action, denn der Showdown zwischen Ken und Ban-Phuong wird bis zum bitteren Ende geführt und gleich durch direkte Kämpfe mit anderen Feinden ersetzt, auch wenn dabei der Humor nicht zu kurz kommt.

Sun-Ken Rock 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sun-Ken Rock 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 14.00

ISBN 13:
978-3842012202

412 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Der Held bleibt eine sympathische Figur
  • Auch die Action und der Klamauk haben irgendwie Seele
  • Detailreiche, aber besonders dynamische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.12.2016
Kategorie: Sun-Ken Rock
«« Die vorhergehende Rezension
Die Expedition 2: Der Aufstand Niangaras
Die nächste Rezension »»
Crossed 15: Badlands 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.