SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Harley Quinn 8: Von Hollywood bis Gotham City

Geschichten:
Harley Quinn 7: Ein irrer Road Trip
Original:
Harley Quinn # 20-25
Text: Amanda Conner Jimmy Palmiotti
Zeichnungen: John Timms und andere
Farben: Alex Sinclair, Hi-Fi und andere
Übersetzung: Jörg Fassbender

Story:
Harley macht sich auf den Weg nach Los Angeles, um einer Mutter zu helfen, die hofft, das jemand ihre Tochter wiederfinden kann, die dort irgendwie verloren gegangen ist. Schon die Reise in Richtung Hollywood ist eine Tortur und von Albträumen gepflastert, aber wirklich turbulent wird es bei der Ankunft, denn die Gesuchte treibt sich bei einer illustren Sekte herum.

Und dann bekommt sie auch noch ziemlichen Ärger mit ihrem Kollegen Deadshot, der den gleichen Auftrag, nur etwas früher bekommen hat. Die beiden bekämpfen sich erst einmal aufs Blut, doch dann kommt es für sie anders … und sie müssen sich letztendlich entscheiden, was sie wollen. Gut dass Sy Borgmann und auch die Harley Gang immer dann bei  ihr sind, wenn sie sie braucht.

Ebenfalls chaotisch wird es später, als sie ihren Freund Mason zu retten versucht und dabei in Gotham City leider auch auf den Joker und Batman trifft. Nun muss sie sich gleich mehrfach entscheiden und beweisen, dass eine Harley Quinn sich auch aus den größten Schwierigkeiten winden kann und die Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich lässt.



Meinung:
Von Hollywood bis Gotham City stellt Harley Quinn wieder auf harte Bewährungsproben, die sie aber dennoch zu bewältigen weiß – auf ihre typisch chaotische und schrille Art und Weise, die man ja schon sehr gut von ihr kennt, und über die man sich wie immer köstlich zu amüsieren vermag.

Die Geschichte zieht alle Register und lässt schon auf den ersten Seiten kleine Zweifel daran, dass auch eine geläuterte Schurkin sich doch immer wieder den Schatten ihrer Vergangenheit stellen muss. Sehr gelungen scheint dabei, dass sie sich nun endlich vom Joker emanzipiert und nicht mehr von ihm einwickeln lässt.

Die Geschichte wird wie immer schrill und frech in Szene gesetzt. Alles wird mit einem gewissen Augenzwinkern erzählt, amüsiert durch freche Gags und Anspielungen die das DC-Universum und die bunte Welt in Hollywood auf die Schippe nehmen und glänzt gelegentlich durch makabere Momente.

Alles in allem mag Harley zwar immer noch ziemlich durchgeknallt sein, aber mehr denn je hat sie das Herz auf dem rechten Fleck und viele Freunde gefunden, die zu ihr stehen und sie auf dem Weg halten, was auch Batman am Ende anerkennend feststellen muss.


Fazit:
Von Hollywood bis Gotham City beschert Harley Quinn eine Menge irrer Begegnungen, die sie mit dem ihr angeborenen Charme und freuen Witz bewältigt und wie immer den Leser mit abgedrehtem Humor und an Wendungen reichen Geschichten zu fesseln weiß.

Harley Quinn 8: Von Hollywood bis Gotham City - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Harley Quinn 8: Von Hollywood bis Gotham City

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3957989987

144 Seiten

Harley Quinn 8: Von Hollywood bis Gotham City bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Wieder voller schräger und manchmal auch makaberer Ideen
  • Harley stellt sich ihrer Vergangenheit – mit einem bösen Augenzwinkern!
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.11.2016
Kategorie: Harley Quinn
«« Die vorhergehende Rezension
Pokémon Y und X 4
Die nächste Rezension »»
Vinland Saga 15
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.