SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dein Verlangen gehört mir 2

Geschichten:
Dein Verlangen gehört mir 2
Autor und Zeichner:
Ai Hibiki

Story:
Durch die Heirat ihrer Eltern sind die grundverschiedene Rei und Mahiru Stiefgeschwister geworden, auch wenn sie sich sonst nicht riechen können, hat die Musterschülerin den Frauenheld bisher immer kritisiert und kein gutes Haar an seinem Verhalten gelassen.

Doch als sie sich zu Hause näher kommen, findet Mahiru heraus, dass auch Rei nur eine Frau ist und ihre ganz eigenen Phantasien und Gelüste mit ihm verbindet. Die beiden werden schneller als gedacht ein Paar und leben zumindest zu Hause ihre Leidenschaft aus.

Allerdings will Rei nicht, dass die anderen Schüler davon erfahren und bittet Mahiru, die Beziehung geheim zu halten – doch halten die beiden das durch? Gerade die Heimlichkeit steigert ihr Verlangen. Und der Junge stellt in sich auch noch etwas Überraschendes fest – Rei weckt in ihm einen unstillbaren Hunger, den er bisher noch nicht kannte.



Meinung:
Dein Verlangen gehört mir ist ein Titel, der zwiespältige Gefühle hinterlässt. Einerseits ist es nicht mehr und nicht weniger als eine verdrehte Liebeskomödie, in der es vor allem um Leidenschaft geht und Sex offensichtlich das A und O zu sein scheint.

Andererseits werden auch wieder die klassischen Rollenklischees bedient. Denn so selbstbewusst und stark Rei auch wirken mag, in Bezug auf Mahiru wird sie zum dahinschmelzenden Weibchen und lässt sich von ihm nach Strich und Faden vernaschen, wirkt teilweise sogar hilflos.

Ansonsten wird auch in anderer Hinsicht ordentlich dick aufgetragen, so dass vor allem Fans erotischer Geschichten über die Wendungen nur schmunzeln können, sind ihnen diese doch mehr als bekannt und bieten nicht wirklich innovative und ansprechende Überraschungen.

Alles in allem erfüllt die Geschichte durchaus alle Ansprüche, die man an Erzählungen mit Lust und Leidenschaft stellt, geht aber nicht großartig darüber hinaus und bewegt sich im Allgemeinen auf ausgetretenen Faden, auch was die grafische Darstellung angeht.



Fazit:
Dein Verlangen gehört mir bietet vor allem erotische Klänge und einen guten Schuss an Sex, in dem die Helden nach und nach immer mehr in die alten Rollenbilder zurück fallen und auch sonst nur die klassischen Rollenbilder bedient werden.

Dein Verlangen gehört mir 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dein Verlangen gehört mir 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842023109

192 Seiten

Dein Verlangen gehört mir 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Alle leidenschaftlichen Erwartungen werden erfüllt
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung bewegt sich auf breit ausgetretenen Pfaden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.10.2016
Kategorie: Dein Verlangen gehört mir
«« Die vorhergehende Rezension
Rein in die Fluten!
Die nächste Rezension »»
Mein geliebter Geliebter
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.