SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.647 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Terra Formars 12

Geschichten:
Terra Formars 11
Kapitel 108-118
Charakter Card: Ichiro Himura

Autor: Yu Sasuga
Zeichner: Ken-ichi Tachibana
Übersetzung: Yuko Keller

Story:
Ein ehrgeiziges Terra-Forming Projekt soll der Menschheit neuen Lebensraum bieten. Dazu wird der Mars auserkoren. Dieser ist mit den technisch fortgeschrittenen Raumschiffen schnell zu erreichen. Als der Prozess abgeschlossen ist machen die Forscher eine furchtbare Entdeckung. Die Kakerlaken die genutzt wurden um sicher zu sein, dass das Projekt funktioniert hat, haben sich weiterentwickelt. Diese sind mittlerweile intelligenter geworden und wollen ihre Heimat der Menschheit nicht kampflos überlassen.
Die Terra Formars werden ins Leben gerufen. Diese Elite-Kämpfer umgibt allerdings ein brisantes Geheimnis. Sie selbst wurden mit verschiedenen Genen einem komplizierten Verfahren unterzogen. So erben sie die Fähigkeiten verschiedener Insekten und Tiere. Dies macht sie einerseits zu einer echten Gefahr für die Kakerlaken-Armeen, doch andererseits stehen die normalen Menschen den so aufgewerteten Kämpfern skeptisch gegenüber. Doch solange sie ihrem Auftrag gerecht werden und die Kakerlaken bekämpfen ist das Thema was nach der Eroberung des Mars mit ihnen geschehen soll, noch in weiter Ferne.

Die neueste Mission der Elite-Einheit besteht darin alle gefallenen Kämpfer von der Marsoberfläche zu bergen. Doch warum die Terra Formars anschließend so schnell wie möglich wieder mit ihren Raumschiffen starten sollen, wird ihnen nicht verraten. Doch Soldaten sollen nicht denken, sondern gehorchen.


Meinung:
Die Story der Manga-Serie Terra Formars bedient sich auch weiterhin futuristischer Splatter-Elemente. Es gibt sehr grausame Begebenheiten: Diese zeigen recht deutlich was im Krieg passiert. Die Gegner sind entschlossen die Menschen die sich ihnen entgegenstellen, zu dezimieren. Die Handlung ist daher nichts für sensible Gemüter. Dies wird auch anhand der wirklich zugegebenermaßen, aparten Illustrationen deutlich, die den ganzen Schrecken grausamer Begebenheiten in prachtvollen Bildern wiedergeben. Diese Symbiose von Gräueltaten und Schönheit der Protagonisten, vermag Leser denen Manga-Serien wie Elfenlied oder König der Dornen gefällt, garantiert zu fesseln.
Die Illustrationen werden in sehr großzügigen Panels implantiert. Diese Zeichnungen sind voller grausiger Details. Kleidung und Waffen der Kämpfer von der Erde sind funktional gestaltet worden. Sci-Fi-Elemente werden mit Kontrasten gemischt, die an die heutigen Raumanzüge und Space-Shuttle erinnern. Eben nur noch funktionaler und besser. Diese Technik muss allerdings erst noch erfunden werden oder steckt noch in den Kinderschuhen.

Der Manga wird wegen seines brisanten Inhalts verschweißt geliefert. Die edle Aufmachung des mit einer Klappbroschur versehenen Bandes, überzeugt zudem mit einem glänzenden Metallic-Cover. Als Geschenk findet sich in jeder Erstausgabe eine Character-Card der wichtigsten Figuren.


Fazit:
Der Manga im Überformat punktet mit Metallic-Cover sowie einer Character-Card in jeder Erstausgabe. Fans die spektakuläre Sci-Fi-Abenteuer mit Splatter-Effekten mögen, dürften sich der Reihe gerne zuwenden. Die interessant gestalteten Illustrationen sind ein weiterer Grund sich die Serie Terra Formars zu sichern.


Terra Formars 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Terra Formars 12

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-2342-0

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gruselige, blutgetränkte Sci-Fi-Story
  • Kakerlaken versus Menschheit
  • adäquate, sehr detailreiche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.10.2016
Kategorie: Terra Formars
«« Die vorhergehende Rezension
Battle Angel Alita - Mars Chronicle Band 1
Die nächste Rezension »»
Wolverine 1: Killergene
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.