SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Legende der Drachenritter 20: Die Geburt eines Kaiserreichs

Geschichten:
Die Legende der Drachenritter 20: Die Geburt eines Kaiserreichs
Original:
La Geste de Chevalier Dragons: Naissance d'un Empire
Autor: Ange
Zeichner: Looky
Farben: Stephane Patrieau
Übersetzer Tanja Krämling

Story:
Auch wenn jeder um ihre Bedeutung weiß, so hat es der Orden der Drachenritter doch nicht leicht, sich in Zeiten der streitenden Reiche zu behaupten. Immer wieder fordern Herrscher ihre Loyalität und ihren Gehorsam ein, aber gerade die derzeitige, wenngleich auch junge Matriarchin Amarella weiß – sie muss die Unabhängigkeit wahren.

Im Moment sieht es jedoch sehr schlecht aus, denn keiner der Herrscher nimmt sie ernst, und viele der Kriegsfürsten, die sich Kaiser Louis angeschlossen haben, sehen in den Frauen eher Lustobjekte und niedere Wesen als wertvolle Verbündete, die die Drachen und damit verbundene Seuche aufhalten können.

Muss erst die Stunde der Bewährung kommen, in der sie zeigen dürfen, wie wichtig sie eigentlich sind, um die Männer zur Vernunft zu bringen? Denn vorher scheint nicht einmal der klügste Gelehrte einsichtig, wie sich zeigt.



Meinung:
Die Legende der Drachenritter erzählt mittlerweile nur noch locker zusammenhängende Geschichten aus der gleichen Welt, die allerdings in unterschiedlichen Zeiten spielen. Leider sind auch manche davon etwas enger miteinander verknüpft, so dass es nicht gerade einfach ist, die Alben unabhängig voneinander zu lesen.

Die Geschichte zeigt aber, dass die Frauen des Ordens, um ihre Bedeutung wissen und stark genug sind, um sich zu behaupten. Amarella und ihre engsten Vertrauten fechten schwerere Kämpfe gegen die klar von den Männern dominierte Gesellschaft um sich herum aus, als gegen die Drachen.

Und das ist wohl auch der Reiz, der die Geschichten immer noch interessant macht, leuchten die Autoren und Künstler nun auch andere Aspekte des Ordens aus, die nicht viel mit den reinen Kämpfen zu tun haben. Die eigentlichen Geschichten drumherum sind eher Standard, das übliche Intrigenspiel zwischen den Reichen und Machtblöcken. Wieder verzichtet man dabei auf unnötigen Pathos und setzt dabei auf pragmatische Heldinnen

Wie immer passen das Artwork und die Handlung gut zueinander, schaffen eine sehr intensive Atmosphäre. Das liegt vor allem an den Farben, die den einzelnen Szenen geschmackvoll angeglichen sind.



Fazit:
Die Legende der Drachenritter 20: Die Geburt eines Kaiserreichs ist wieder einmal eine solide erzählte Fantasy-Geschichte, die die Gelegenheit nutzt, weitere Aspekte des Ordens und seiner Geschichte aufzuzeigen, wenngleich auch wenig Überraschungen enthalten sind.

Die Legende der Drachenritter 20: Die Geburt eines Kaiserreichs - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Legende der Drachenritter 20: Die Geburt eines Kaiserreichs

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Splitter

Preis:
€ 14.80

ISBN 13:
978-3868696424

48 Seiten

Die Legende der Drachenritter 20: Die Geburt eines Kaiserreichs bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Solide erzählte Fantasy-Story
  • Selbstbewusste Frauencharaktäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.09.2016
Kategorie: Die Legende der Drachenritter
«« Die vorhergehende Rezension
Black Butler 21
Die nächste Rezension »»
Tony Stark Integral 2: Das Leben der anderen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.