SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die ultimativen X-Men 15

Geschichten:
Die Rückkehr des Königs, Teil 2
Autor: Millar, Zeicher: Finch, Tuscher: Thibert
Die Rückkehr des Königs, Teil 3
Autor: Millar, Zeicher: Kubert, Tuscher:


Story:
Wer kämpft auf der gerechten Seite und wer nicht. Sind die X-Men mit ihrem festgenommenen Anführer Prof. Xavier Verbündete der Bruderschaft der Mutanten? Die X-Men können machen, was sie wollen, keiner glaubt an das Gute in den Mutanten. Doch auch die innere Geschlossenheit der X-Men bröckelt zunehmend, hat Wolverine Cyclops auf dem Gewissen? Während die X-Men grübeln, wie sie diese verzwickte Situation bewältigen könnten, macht Magneto ihnen ein unglaubliches Angebot. Magneto, der über eine Superwaffe verfügt, die sämtliches Leben auf der Erde auslöschen kann, bietet den X-Men an, auf die Seite der vermeintlichen Sieger zu wechseln. Während das Ultimatum Magnetos abläuft kommt ein totgeglaubter X-Men langsam aber sicher wieder auf die Beine. Doch was wird Cyclops erzählen, wenn er wieder unter den Lebenden weilt

Meinung:
Was macht den Reiz der „Ultimativen“ aus? Ein ganz wesentlicher Faktor ist sicherlich, dass komplexe Geschichten in wenigen Folgen erzählt werden. Wo die Stories der klassischen X-Men in den unterschiedlichen Handlungssträngen verfasern (wer kann eigentlich noch verfolgen, welcher X-Men gerade bei den X-Treme-, den New- oder den Uncanny-X-Men in welcher Geschichte gerade was macht) kommen die Ultimativen X-Men relativ schnell auf den Punkt. Magneto, der sich scheinbar als Inkarnation von Gott sieht und die nächste Sinnflut über die Menschheit bringen will, versucht kurzen Prozess zu machen. Wolverine und Cyclops ist ein weiteres ungeklärtes Thema in den klassischen Folgen, was Wolverine wirklich getan hat, entspricht dann schon mehr dem tierhaften Naturell des quasi Unsterblichen. Was hilft ein ewiges Leben, wenn es mit der Liebe nicht so richtig hinhaut.

Die ultimativen X-Men 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die ultimativen X-Men 15

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 4,00 / A 4,30 / sFr 7,80

52 Seiten

Die ultimativen X-Men 15 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Magneto erstarkt und entschlossen
  • Magneto verrückt?
  • Eine Welt am Scheideweg
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.12.2003
Kategorie: Die ultimativen X-Men
«« Die vorhergehende Rezension
Othello 1
Die nächste Rezension »»
Die ultimativen X-Men 16
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.