SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.685 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sherlock Holmes und die Zeitreisenden – Gratis Comic Tag 2016

Geschichten:
Sherlock Holmes und die Zeitreisenden – Gratis Comic Tag 2016
Autor:
Sylvain Cordurie
Zeichner: Vladimir Kristic-Laci
Farbe: Axel Gonzalbo
Cover: Jean-Sebastien Rossbach

Story:
Sherlock Holmes hat sich nach den letzten Erlebnissen dazu entschieden, nur noch als Buchhändler tätig zu sein und nicht mehr in Dinge zu stecken, die ihn eigentlich nichts angehen, weil er die Zeit als Detektiv endlich hinter sich lassen will. Aber er merkt auch, dass er das auf Dauer nicht durchhalten wird, weil er die Herausforderung zu sehr schätzt.
Deshalb nimmt er schließlich auch den Auftrag von höchster Stelle an, ein weiteres übernatürliches Rätsel zu lösen, welches die Zukunft des Empire gefährden könnte – und das auch noch im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Zeit kommt mit ins Spiel



Meinung:
Am Gratis Comic-Tag geht Splitter sehr geschickt vor, indem es dem Leser den ersten Teil eines „Doubles“ bietet. Sherlock Holmes und die Zeitreisenden nämlich mag ein ganzes Album umfassen, endet aber bewusst mit einem gemeinen Cliffhanger.

Ausgesucht hat man sich diesmal eine Geschichte, die in lockerer Verbindung zu anderen Alben und Doubles steht, aber dennoch ohne die Kenntnis der anderen Bände lesbar ist. Zudem setzen die Künstler Abenteuer eines Helden in Szene, deren Autor sicherlich niemals an diese phantastischen Elemente gedacht hat.

Viktorianisches Ambiente, Sherlock Holmes und ein gehöriger Schuss Steampunk gehören einfach mit dazu, wenn der Meisterdetektiv auf Geheimnisse stößt, die H. G. Wells nicht besser in Szene hätte setzen können. Das macht durchals mehr Lust auf  Geschichten um Sherlock Holmes aus der Feder dieser Künstler.



Fazit:
Auch wenn man nur die erste Hälfte des Doubles Sherlock Holmes und die Zeitreisenden geboten bekommt, ist das Heft zum Gratis Comic Tag 2016 doch ein ausgezeichneter Einstieg, um sich die Geschichten um den Meisterdektiv aus der Feder dieser Künstler kennen zu lernen.

Sherlock Holmes und die Zeitreisenden – Gratis Comic Tag 2016 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sherlock Holmes und die Zeitreisenden – Gratis Comic Tag 2016

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Splitter

Preis:
€ 0

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessanter Einblick in die Saga
  • Stimmungsvolles Ambiente
  • Spannende und verzwickte Abenteuer
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.05.2016
Kategorie: Gratis Comic Tag 2016
«« Die vorhergehende Rezension
Avatar-Der Herr der Elemente – Gratis Comic Tag 2016
Die nächste Rezension »»
Seraph of the End– Gratis Comic Tag 2016
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.