SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Caste Heaven 1

Geschichten:
Caste Heaven
Autor und Zeichner:
Chise Ogawa

Story:
Wann das Kastenspiel angefangen hat, weiß niemand mehr. Aber schon seit einer ganzen Weile ist es so, dass ein über das Gelände der Schule verteiltes Kartenspiel regelmäßig dafür sorgt, dass die Rangordnung in der Klasse neu verteilt wird. Wer den König an sich bringt, ist der unumschränkte Herrscher der Klasse, derjenige, der den Joker in der Hand hält, wird zum Opfer, das alle mobben müssen.

Schon seit einer ganzen Weile hält Azusa als „King“, die Fäden in der Hand und nutzt seine Stellung regelrecht aus. Damit die anderen nicht aufmucken, hat er sich treue Gefolgsleute herangezüchtet. Das bekommt vor allem das „Target“ zu spüren, Karino, muss sich nicht nur Prügel und Spott gefallen lassen, sondern wird auch anderweitig misshandelt.

Doch irgendwann hat der junge Mann genug von den Demütigungen. Er beschließt, den Spieß umzudrehen, arbeitet sich langsam zum Gefolgsmann hoch und zeigt seinem „King“ bei der ersten sich bietenden Gelegenheit, dass ein Opfer auch ganz andere Seiten aufziehen kann.



Meinung:
Caste Heaven hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite ist die Geschichte so abgedreht, dass man sie nicht ernst nehmen kann, auf der anderen enthält sie auch Gewalt, die einen schalen Nachgeschmack zurücklässt. Natürlich gehört zu den Mitteln, die Azusa einsetzt auch sexuelle Demütigung, die im Manga genüsslich ausgewälzt wird.

Der Fan erkennt so schnell, dass er mitnichten einen Mystery- oder Action-Titel vor sich hat, sonder eher Boys Love der härteren Gangart. Die Rollen zwischen den Hauptfiguren sind zunächst klar verteilt, die Spannung bezieht die Geschichte allerdings daraus, dass der unterlegene Uke Karino langsam aber sicher rebelliert, der brutale Seme Azusa, das aber noch nicht merkt.

Letztendlich dreht sich alles um die durch Machtspielchen geprägte Beziehung der beiden, die lustvoll wirken soll, aber nicht wirklich feinfühlig geschildert wird. Man muss letztendlich schon ein Faible für diese Art von Geschichten haben, um wirklich Spaß an der Serie zu finden.

Die anderen Figuren bleiben naturgemäß sehr blass. Sie haben zwar zum Teil Namen, dienen aber zu nicht mehr, als gelegentlich Stichworte zu geben und etwas im Namen ihres Herrn und Meisters zu tun. Das ist dann auch schon alles.



Fazit:
Caste Heaven ist ein härterer Boys Love Manga, der vor allem die Fans anspricht, die es nicht soft und gefühlvoll mögen, sondern lieber mit Machtspielchen und Demütigungen konfrontiert werden. Mehr als das sollte man auch nicht erwarten, denn die Geschichte konzentriert sich mehr oder weniger nur darauf und ansonsten auf nichts anderes.



Caste Heaven 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Caste Heaven 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842023826

220 Seiten

Caste Heaven 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Knallharte und explizite Boys Love für Fans
Negativ aufgefallen
  • Die Gewalt hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.06.2016
Kategorie: Caste Heaven
«« Die vorhergehende Rezension
Inu Yasha New Edition 26
Die nächste Rezension »»
Archenemy & Hero 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.