SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Geliebte Mangaka

Geschichten:
Geliebte Mangaka
Autor und Zeichner
: Naoko Kodama

Story:
Die erste Geschichte der Star-Mangaka hat Haruka dazu gebracht, von einer schüchternen Teenagerin zu einer selbstbewussten jungen Frau zu werden, die ihren Weg geht und sich nicht unterkriegen lässt. Deshalb ist sie um so begeisterter, dass ihr erster Job im Verlag gleich darin besteht, die bewunderte Ritsu Kuroi zu betreuen.

Doch als sie diese kennenlernt, fällt sie erst einmal aus allen Wolken, denn die Künstlerin ist das genaue Gegenteil ihrer strahlenden Heldin – eine verschrobene Einzelgängerin, die wenig Wert auf Aussehen und Ausstrahlung legt und eher vor anderen Menschen zurückschreckt als auf diese zuzugehen. Das wirkt sich mittlerweile leider auch auf ihre Arbeiten aus.

Nun ist es an Haruka, das zu ändern. Und auch wenn sie zunächst enttäuscht ist, beschießt sie doch, ihrem Idol zu helfen, was nicht nur viel Recherche kostet, sondern auch eine Menge Fingerspitzengefühl. Und manchmal steht sie auch vor unüberwindlichen Hürden, wie es scheint.



Meinung:
Geliebte Mangaka gehört zum Genre der Girls Love, aber die Geschichte konzentriert sich ganz und gar nicht auf die erotische Seite der Beziehung, sondern komplett auf die reine Freundschaft, die sich zwischen den beiden jungen Frauen entwickeln.

Auch wenn die Geschichte sich einen leichten Touch bewahrt, bleibt sie doch relativ lebensnah und geht feinfühlig auf die Entwicklung der Freundschaft ein – beginnend mit dem ernüchternden Schock, dass das große Vorbild eher Hilfe braucht, bis hin zu der Erkenntnis, dass die Verbindung zwischen ihnen eigentlich schon viel länger besteht als ihnen bewusst ist.

Die Künstlerin setzt das sehr feinfühlig und warmherzig um. Sie mag da zwar das ein oder andere Klischee bedienen – aber die Geschichte fühlt sich trotzdem recht echt an und die Beziehung entwickelt sich in einem angemessenen Tempo, das sich sehen lassen kann.

Alles in allem spricht die Geschichte auch diejenigen an, die sich schon über schön erzählte Freundschaftsgeschichten freuen und nicht unbedingt auf Sex und Erotik setzen, denn letztere spielen hier überhaupt keine Rolle.



Fazit:
Geliebte Mangaka sei daher alle Leserinnen empfohlen, die nette und warmherzige Geschichten über die Freundschaft mögen und davon nicht genug bekommen können. Liebenswert und leichtfüßig aber doch auch mit einem guten Gespür setzt Naoko Kodama ihre ganz besondere Geschichte in Szene, so dass man am Ende mehr als zufrieden über sie ist.

Geliebte Mangaka - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Geliebte Mangaka

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842019454

196 Seiten

Geliebte Mangaka bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Liebenswert und warmherzig erzählt
  • Eine kluge Geschichte über Freundschaft
  • Auch ohne Erotik sehr romantisch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.05.2016
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Fairy Tail 41
Die nächste Rezension »»
Fairy Tail 42
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.