SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.444 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Buster Keel 12

Geschichten:
Buster Keel 12
Autor & Zeichner:
Kenshiro Sakamoto

Story:
Die Ereignisse haben sich dramatisch zugespitzt, denn nachdem die Helden die „Insignien der Macht“ zusammentragen konnten wurden sie bereits wieder gestellt, denn die Shikyo, die sie in die Falle locken, erwecken damit das größte Monster von allen – den „Sternenfresser“ zum Leben. Es kommt zu einem dramatischen Kampf

In der Stunde der größten Not, taucht überraschend Shiva, Lavies Lehrmeister und der größte Monsterdompteur aller Zeiten auf. Doch anstatt ihnen beizustehen, absorbiert er nur die Kräfte des Monsters und verwandelt sich so selbst in eines.

So in einen Gott verwandelt, scheint er unbesiegbar zu sein, aber die Helden wollen nicht aufgeben, vor allem nicht, als Lavie das größte Opfer von allen zu geben bereit ist und damit Keel die Kraft und den Mut gibt, seine Fesseln abzuschütteln und das zu werden, was er einmal war. Nun hängt es nur von ihm und Lavies Liebe ab ob die Welt so bleibt wie sie ist, oder sich Shivas Willen unterwerfen muss.



Meinung:
Buster Keel ist glücklicherweise keine der Serien, die endlos in die Länge gezogen werden, denn sie findet tatsächlich in diesem zwölften und letzten Band ihren Abschluss. Die Ereignisse, die vom Künstler von langer Hand vorbereitet wurden, finden nun ihren Höhepunkt.

Der explosive Showdown wartet mit allem auf, was das Fantasy Genre bietet – actionreichen Kämpfen, denen epische Enthüllungen voran gehen, Helden, die bereit dazu sind, sich zu opfern und damit die größte Kraft von allen entfesseln – die Liebe.

Das mag nicht gerade innovativ und neu sein, wird aber ansprechend in Szene gesetzt und sauber inszeniert. Alles fügt sich am Ende zusammen und findet eine ansprechende Lösung, die Fans der Helden sicher gefallen wird, denn wie man sich denken kann, gönnt der Künstler ihnen ein Happy End.

Immerhin bleibt dieses gänzlich kitschfrei, sorgt nur dafür, dass jeder endlich erkannt hat, was ihm oder ihr im Leben am Wichtigsten ist, und wo ihre Fähigkeiten liegen. Die Helden sind erwachsen geworden – und mit einem Augenzwinkern bereit zu einem weiteren Abenteuer, auf dass sich sicherlich auch viele Leser freuen würden.



Fazit:
Buster Keel findet im zwölften Band einen absolut zufriedenen und hochdramatischen Abschluss, der vor allem Fans epischer Abenteuer-Fantasy gefallen dürfte und alle Schwächen der Vorbände vergessen lässt.

Buster Keel 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Buster Keel 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551796929

192 Seiten

Buster Keel 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Zufriedenstellender Abschluss der Saga
  • Wie immer frech, dynamisch und actionreich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.02.2016
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Der Zorn des Poseidon
Die nächste Rezension »»
Chew 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.