SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Accel World 4

Geschichten:
Accel World 4
Autor:
Reiki Kawahara
Zeichner: Hiroyuki Aigamo
Charakter-Design: Hima

Story:
Haruyuki fühlt sich mittlerweile ganz wohl, denn er ist zumindest in einem Bereich nicht mehr der von allen verspottete Looser, der immer nur am Rande steht. Denn die allseits beliebte Schulsprecherin Kuroyukihime hat sein verborgenes Potential erkannt und ihn deshalb in ein Spiel eingeführt, an dem sie selbst schon lange teilnimmt.

Haruyuki wird dadurch nicht nur zu ihrem Schüler, sondern auch zu ihrem aufstrebenden Champion, denn als „Silver Crow“ ist er ausgesprochen schnell und geschickt. Nun da auch Haruyukis bester Freund Takumu auf beider Seite steht, scheint nichts und niemand sie aufhalten zu können.

Allerdings zeigt sich, dass sie nicht unbeachtet geblieben sind, denn das rothaarige Mädchen, dass sich als seine Kusine zu Hause eingeschlichen hat, ist keine andere als der Rote König, einer der Rivalen der Schwarzen Königin Kuroyukihime. Doch sie will diese nicht stürzen, sondern hat eine große Bitte an den Jungen, scheint er doch nur ihr bei einem Problem helfen zu können.



Meinung:
Der vierte Manga-Band von Accel World erzählt, von kleinen Unterschieden und Kürzungen einmal abgesehen, die Geschichte der zweiten Light Novel nach, in der der junge Held tiefer in die Materie eingeführt wird und spielerisch mehr über „Brain Burst“ erfährt.

Die Person, die sich bei ihm eingeschlichen hat, wirkt nur zuerst wie eine Feindin, scheint aber dann durchaus eine Verbündete zu werden, denn sie hat nicht die Absicht Schaden anzurichten, stattdessen warnt sie die Freunde eher vor einer großen Gefahr.

Und darum geht es auch in diesem Teil. Ein Enhances Armament, ein Harnisch, der seinen Träger in eine gefährliche Bestie verwandelt, verwüstet die beschleunigte Welt und Haruyuki ist natürlich einer der wenigen, der eine Chance hat, was gerade im Mittelteil für dynamisch gezeichnete Konfrontationen sorgt.

Aber anders als andere Geschichten setzen die Künstler in dem Manga nicht nur auf Action, sondern gönnen den Helden auch ruhigere Momente, in denen sie sich besprechen können. Das bringt die Saga den Light Novels recht nahe und gibt ihnen ein wenig mehr Tiefe, die der Spannung zu gute kommt.



Fazit:
Accel World schließt im vierten Band die zweite Light Novel ab. Immerhin schaffen es die Künstler diesmal nicht nur, ein Action-Spektakel zu entfesseln, sondern auch die persönlichen Momente der Geschichte auszuweiten, um so der Entwicklung der Figuren mehr Raum zu geben – etwas was der Manga-Adaption ausgesprochen gut tut.

Accel World 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Accel World 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842011748

196 Seiten

Accel World 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ansprechende Adaption der Light Novel
  • Neben der Action gibt es endlich auch mehr Charakter-Momente
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.02.2016
Kategorie: Accel World
«« Die vorhergehende Rezension
Inu Yasha New Edition 6
Die nächste Rezension »»
Warrior Cats Box
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.