SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Aikos Geheimnis 12

Geschichten:
Aikos Geheimnis 12
Autor und Zeichner:
Kaori

Story:
In der Schule sind Leo und Aiko große Rivalen. Beide sind ausgesprochen gute Basketball-Spieler und haben einen entsprechenden Fankreis. Auch lässt sich das burschikose Mädchen von dem frechen Mädchenschwarm erst einmal nur wenig gefallen. Aus diesem Grund streiten sie sich nur, wenn sie einander auf den Fluren und in den Zimmern begegnen. Das hat sich aber geändert, seit Aiko im Maid-Café ihres Bruders jobbt und dort Leos Aufmerksamkeit und Liebe als hübsche und mädchenhafte Mai gewonnen hat.

So werden die beiden ein Paar, auch wenn sie es erst einmal in der Schule geheim halten. Und schon bald haben sie andere Sorgen, denn das Maid Café gerät durch die Eröffnung eines weiteren Ladens in der Nähe in finanzielle Schwierigkeiten. Nun ist es an den Mitarbeitern, die verlorenen Gäste wieder zurückzugewinnen – eine Aufgabe, auf die sich vor allem Aiko stürzt. So bekommt sie gar nicht mit, dass Leo inzwischen wegen seiner Leistungen das Angebot einer renommierten Uni erhält.

Als an der Maid-Café-Front wieder Ruhe einkehrt, feuert Aiko Leo nicht nur bei einem besonders wichtigen Basketball-Spiel seiner Mannschaft an, sondern verrät ihm auch, dass sie erfahren hat, welche Karriere er einschlagen könnte. Sie ist bereit, ihn ziehen zu lassen – ja sogar selbst daran zu arbeiten, auch an dieser Uni angenommen zu werden, aber dafür braucht sie Hilfe.



Meinung:
Es kommt selten vor, dass sich die Beziehung eines Pärchens festigt und dann auch noch ohne größere Störungen Bestand hat – aber Aikos Geheimnis nimmt sich auf der anderen Seite auch sehr viel Zeit, um die Geschichte langsam aufzubauen und dabei auch andere Aspekte aus dem Leben der Figuren zu berücksichtigen.

So geht es diesmal mehr um die äußeren Entwicklungen. Der Kampf um das Maid-Café geht in die entscheidende Phase und verlangt die ganze Aufmerksamkeit von Aiko, so dass sie anderes erst einmal nicht mit bekommt. Das ändert sich aber, als ein Freund … oder Leos Rivale mit ihr spricht und deutlich macht, dass sie sich in ihrer Beziehung nicht zu sicher sein sollte.

Immerhin zeigt sich, dass Aiko durchaus gereift ist und jetzt wesentlich erwachsener auf die Nachricht reagiert als in den ersten Bänden. Sie steht nun voll und ganz hinter Leo und macht ihm klar, dass sie ihm den Rücken stärken wird, auch wenn sie dabei zurückstehen sollte.

Das gibt der Serie neuen Schwung, ohne jedoch den leichtfüßigen Ton zu verlieren, den sie bisher besessen hatte. Wie immer wird ganz auf Erotik verzichtet, dafür setzt die Künstlerin wesentlich mehr auf die Gefühle der Helden um ihnen noch mehr Profil zu geben. Wie immer sorgen auch die feinen und detailreichen Zeichnungen für die entsprechend romantische Atmosphäre.


Fazit:
Aikos Geheimnis ist trotz einiger dramatischer Ereignisse ein eher ruhiger Band der Reihe, der die Beziehung der beiden Hauptfiguren noch vertieft, aber auch schon daran arbeitet, die Weichen neu zu stellen, um das Leben der Helden in eine neue Phase zu bringen. Dabei bleibt die Geschichte aber immer noch leichtfüßig mit viel Romantik und einem guten Schuss Humor.



Aikos Geheimnis 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Aikos Geheimnis 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889215324

192 Seiten

Aikos Geheimnis 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte stellt spannende neue Weichen
  • Glaubwürdige und nachvollziehbare Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.05.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Richard Löwenherz
Die nächste Rezension »»
Girls Love Twist 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.