SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Brynhildr in the Darkness 6

Geschichten:
Brynhildr in the Darkness 6
Autor und Zeichner:
Lynn Okamoto

Story:
Auch wenn seine Kindheitsfreundin Kuroneko schon lange verstorben ist, hat Ryouta einen Grund mehr, ihren Träumen zu folgen, denn die Vermutung, dass es Aliens gibt, hat sich bewahrheitet und er ist zum Beschützer einer Gruppe junger Frauen mit besonderen Kräften geworden. Die sogenannten „Magierinnen“ sind von einem Medikament abhängig, dass ihnen nicht nur besondere Kräfte verleiht, sondern sie auch am Leben erhält. Zellen eines Alienembryos sorgen dafür.

Auf der Suche nach der Quelle für weitere Dosen des Medikaments hat Ryota auch heraus gefunden, dass eine geheimnisvolle Organisation hinter ihnen her ist und vor allem Kuroneko in ihre Hände bringen will. Langsam aber sicher beginnt sich die Schlinge allerdings zuzuziehen, denn die Organisation setzt nun alles daran, um die Magierinnen zu erwischen und auszuschalten. Da Ryouta ebenfalls eine Magierin an seiner Seite hat, die in die Zukunft sehen kann, versucht er alles, um das Schicksal von Kazumi zu wenden.

Die Bemühungen sorgen für eine Krise bei Kuroneko, die sich mit Ryouta besonders verbunden fühlt, lockt aber auch jemanden auf den Plan, der ebenfalls an den Magierinnen interessiert ist, aber etwas anderes als ihr Leben und ihre Kräfte will … und unkontrollierbar zu sein scheint …



Meinung:
Der sechste Band von Brynhildr in the Darkness macht die Bedrohung nun konkret, denn Ryouta und die Magierinnen wissen genau, wie dicht ihnen ihre Feinde auf der Spur sind. Auch sie haben jemanden, der in die Zukunft sehen kann, und so gibt es in diesem Band ein ordentliches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem bis zum Ende nicht klar ist, wer eigentlich alle Fäden in der Hand hält und am Ende gewinnt.

Mit der Normalität scheint es vorbei zu sein – und den Bindungen, die sich langsam aber sicher zwischen dem jungen Mann und den Mädchen entwickelt haben. Die Geschichte verknüpft nun endlich viele der Informationen, die in den vorhergehenden Bänden in den Raum geworfen wurden, sorgt durch einen genauen Blick auf die Charaktere aber auch dafür, dass die Geschichte nicht zu seicht wird.

Natürlich kommen auch Action und Horror nicht zu kurz, so dass die Spannung auf einem hohen Niveau bleibt. Immer wieder wendet sich das Blatt von der einen zur anderen Seite, dass man nicht wirklich sagen kann, wer zum Gewinner und wer zum Verlierer wird?

In dieser Hinsicht bietet die Geschichte eine gesunde Mischung aus weiteren Enthüllungen , Entwicklungen bei den Charakteren und im Hintergrund, die vielleicht gelegentlich einmal vorherzusehen sind, aber auch vielen unerwarteten Wendungen, die die Karten auf beiden Seiten wieder neu mischen.
beiden Seiten die Karten neu mischen werden. Dadurch bleibt die Spannung gewahrt, ebenso wie die Neugier, wie es wohl weiter gehen wird.


Fazit:
Brynhildr in the Darkness wartet im sechsten Band mit einem Wettlauf gegen die Zeit auf, aber auch mit dramatischen Entwicklungen, die vielleicht auf beiden Seiten die Karten neu mischen werden. Dadurch bleibt die Spannung gewahrt, ebenso wie die Neugier, wie es wohl weiter gehen wird.



Brynhildr in the Darkness 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Brynhildr in the Darkness 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842010161

208 Seiten

Brynhildr in the Darkness 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Neue Wendungen sorgen für weitere Spannung
  • Die Figuren entwickeln sich interessant weiter und zeigen neue Facetten ihres Wesens
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.02.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Soulless 3
Die nächste Rezension »»
Detektiv Conan 78
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.