SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - How to Draw Manga: Ninja und Samurai

Geschichten:
How to Draw Manga: Ninja und Samurai
Text
: Naho Fukagi
Zeichnungen: Team Esaka

Story:
Ninja und Samurai nehmen in Japan die Stellung ein, die bei uns Diebe und Ritter besitzen. Sie sind Helden und Schurken, erleben spannende und abwechslungsreiche Abenteuer vor historischer oder fantastischer Kulisse und sind immer bereit, eine Jungfrau, ihr Land oder gleich die ganze Welt zu retten. In Japan kommt dazu noch der Stolz auf die einzigartige Vergangenheit und Kultur, um sie vor dem Vergessen und Untergang zu bewahren.

Ninja mögen zwar einen schlechteren Ruf als die Kriegerkaste besitzen, sie haben aber mehr Freiheiten und Möglichkeiten einen Konflikt zu lösen. Gerade in den Action-Mangas sind sie nicht mehr weg zu denken. Und die Samurai lassen die Ehre und die Stärken der Vergangenheit noch einmal aufleben, daher dreht sich meistens in den historischen Mangas alles um ihr Schicksal im Zeichen des Bushido.

„How to Draw Manga“ ist eine der ältesten und erfolgreichsten Ratgeber-Serien, in denen Interessierten Tips und Tricks an die Hand gegeben werden, um eigene Figuren und Geschichten zu gestalten. Sie stammt aus Japan und damit direkt von der Quelle, nicht von westlichen Künstlern, die nur versuchen im Fahrwasser des Erfolgs mit zu schwimmen.

Es gibt allgemeine Bände, die sich eher mit der Technik selbst beschäftigen, aber auch Ausgaben, in denen sich alles um bestimmte Figurentypen dreht, so wie in diesem Fall „Ninja und Samurai“, die aus der japanischen Comicwelt nicht wegzudenken sind.


Meinung:
Da „Ninja und Samurai“ kein Grundlagenbuch der Reihe „How to draw Manga“ ist, verzichten Autor und Künstler darauf, zu erklären, wie man die Gesichter und Anatomie der Figuren gestaltet. Sie konzentrieren sich mehr auf das, was sie darstellen sollen.

So gibt es verschiedene Typen von Ninjas, die ein ganz eigenes Aussehen und Merkmale haben – jene die nach einem strengen Kodex leben – aber auch solche, die das ganze etwas wilder angehen lassen. Interessant sind deshalb auch die Begleittexte, die genau erklären, woher die Ninjas stammen und welche Funktion sie erfüllt haben. Auch die Kuonichi, die weiblichen Ninja werden nicht vergessen.

Selbst bei den Samurai gibt es Unterschiede – abhängig vom Rang und sozialen Status, denn hochrangige Samurai treten anders auf als niederrangige und Ronin haben immer etwas Schurkenhaftes an sich – wie man das hervor hebt, zeigen die einzelnen Hinweise und Anregungen zu Gesichtern und Kleidung. Natürlich bekommen die Leser auch eine Ahnung, wie sie die typischen Posen gestalten können.

Sieht man einmal davon ab, dass der Band sich eher an Fortgeschrittene wendet, die die Grundlagen bereits beherrschen, bekommt jeder angehende Künstler einen interessanten Ratgeber an die Hand, der eben nicht nur verschiedene Figurendesigns vorstellt, sondern auch deren Hintergründe vorstellt, was gerade für die westlichen Fans interessant ist, die eben nicht in der japanischen Kultur aufgewachsen sind.

Die Erklärungen sind bewusst kurz gehalten, reichen aber als Anleitung aus. Gerade die vielen Zeichnungen bieten zudem Vorlagen durch die man sich an die Materie herantasten und üben kann, ehe man sich an eigene Designs wagt.


Fazit:
„Ninja und Samurai“ ist ein weiterer gelungener Band aus der „How to Draw Manga“ - Reihe. Interessierte sollten sich allerdings der Tatsache bewusst sein, dass der Ratgeber keine Grundlagen mehr erklärt, sondern sich bewusst an fortgeschrittene Künstler wendet, die ihren Figuren mehr Glaubwürdigkeit und Leben verleihen wollen.

How to Draw Manga: Ninja und Samurai - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

How to Draw Manga: Ninja und Samurai

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 16,90

ISBN 13:
978-3551752956

144 Seiten

How to Draw Manga: Ninja und Samurai bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Neben Tipps zur Gestaltung gibt es auch Hintergrundwissen
  • Die Erklärungen sind übersichtlich prägnant und verständlich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.12.2014
Kategorie: How to
«« Die vorhergehende Rezension
Night of the living Deadpool
Die nächste Rezension »»
Der Wind in den Weiden
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.