SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Wind in den Dünen

Geschichten:
Der Wind in den Dünen
Nach dem Roman von Kenneth Grahame
Zeichner, Farben, Tuscher: Michel Plessix
Covergestaltung: Dirk Schulz
Übersetzung: Harald Sachse

Story:
Der Frühling neigt sich dem Ende zu. Bei einem gemeinsamen Abendessen erzählt Ratte seinen Freunden von einem Spaziergang. Dabei begegnete er einem seefahrenden Abenteurer, der ihm die unglaublichsten Geschichten erzählte. Animiert von den Erzählungen über abenteuerliche Erlebnisse beschließt Kröterich, aus einer Laune heraus, ebenfalls auf Reisen zu gehen. Seine Freunde machen sich riesige Sorgen um ihn und versuchen alles um ihm zum Bleiben zu bewegen. Doch wenn Kröterich sich einmal etwas vorgenommen hat ist er nicht so leicht davon abzubringen. Unversehens sehen sich die Freunde als Begleiter des Kröterichs. Die Reise bringt sie in den fernen Orient. Hier erleben die Freunde fantastische Abenteuer und treffen interessante Wesen. Doch irgendwann beginnt das Heimweh an ihnen zu nagen und sie wollen nur eines, wieder nach Hause. Allerdings ist dies gar nicht so einfach.


Meinung:
Kenneth Grahams ´Der Wind in den Weiden` wurde 1908 veröffentlicht. Die Geschichte vom Maulwurf, dem Dachs und vielen anderen Figuren erfreute sich bald großer Beliebtheit. Sie avancierte zum Klassiker. Die Fortsetzung ´Der Wind in den Dünen` erzählt in gleicher Weise von neuen Abenteuern der Figuren die sich dabei im Orient wiederfinden. Hier warten weite Wüstenlandschaften, unglaubliche Abenteuer und fantastische Wesen auf die Reisenden.
Der Klassiker wurde als großformatiger Bildbandes adaptiert und erscheint beim toonfish-Verlag. Michel Plessix setzte den Kinderklassiker in adäquate Bilder um. Die Geschichte um tierische Freunde ist ein Meisterwerk der Extraklasse. Die warmherzigen Geschichten um nicht ganz alltägliche Freundschaften werden große und kleine Leseratten gleichermaßen begeistern.
Die Figuren aus den beliebten Büchern sind sehr gutadaptiert worden und zeigen alle Merkmale die in den Büchern vorhanden sind. Die zarten Pastelltöne unterstreichen den Klassikcharakter der Geschichte wieder sehr gut.
Die liebevollen, bis ins kleinste Detail gezeichneten Bilder überzeugen mit großzügigen Panels und wundervollen Szenarien. Der Bildband entpuppt sich als kleine Kostbarkeit, die vor allem Sammler von edlen Ausgaben dazu verleiten wird bei diesem Mega-Band zuzugreifen.


Fazit:
Der Kinderbuchklassiker wurde hervorragend in Form eines Bildbandes adaptiert. Der hochwertige, feste Einband punktet mit einem Ideenreichtum der seinesgleichen sucht. Wundervolle Illustrationen mit reichhaltigen Details verleiten Leser dazu den Band immer wieder anzuschauen.


Der Wind in den Dünen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Wind in den Dünen

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
toonfish

Preis:
€ 34,80

ISBN 13:
978-3-86869-697-4

160 Seiten

Der Wind in den Dünen bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Bekannter Kinderklassiker hervorragend adaptiert
  • Beliebte, bekannte Figuren bereisen den Orient
  • Bezaubernde Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.12.2014
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Mosaik 469
Die nächste Rezension »»
The Art of the Mass Effect Universe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.