SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 360° 5

Geschichten:
360° 5
17.-20. Kapitel
Ein Tag im Leben der Heldin Mio Otaka

Autor und Zeichner: Toko Minami

Story:
Die Liebe macht es einem nicht leicht, vor allem wenn man eigentlich nur eine ganz normale Oberstufenschülerin ist, sich dann aber auch noch in den Matheprimus verliebt hat, der in zwischenmenschlichen Beziehungen eher der Trottel und Tölpel ist. Das bekommt Mio gerade zu spüren, die sich in ihren Klassenkamerad Taki verguckt hat.

Immerhin sind die beiden jetzt so weit, dass sie sich aufeinander eingelassen haben und deshalb versuchen ein richtiges Pärchen zu sein. Aber das geht auch nicht ohne Probleme ab. Nachdem die Versuche von Takis Ex-Freundin abgewehrt werden konnten, ihn wieder für sich zu gewinnen, hat der Junge nun Grund zur Eifersucht, denn plötzlich zeigt auch Marui Interesse an Mio.

Gerade weil die beiden erstaunlich viel Zeit miteinander verbringen und sich gut zu verstehen scheinen, ist Taki außer sich und vernachlässigt seine Studien. Das sorgt dafür, dass er erstmals nicht die beste Note bei der Matheprüfung sondern Hatano. Das bringt die beiden einander näher und sie verstricken sich immer wieder in angeregte Diskussionen – scheinen besser zusammenzupassen als man denkt.

Aber das erinnert Mio wieder daran, dass Taki eigentlich ihr Freund ist und sie ihn mehr denn je braucht, denn ausgerechnet jetzt fallen ihre Prüfungsergebnisse wieder ins Bodenlose, gerade in Mathe versagt sie und braucht mehr denn je Unterstützung durch ihren begabten Freund.



Meinung:
Auch der fünfte Band von 360 ° beschäftigt sich wieder mit den Tücken der ersten Liebe. Nach Taki darf nun auch Mio die Höhen und Tiefen ihrer Gefühle und die Auswirkungen auf ihre Leistungen miterleben und muss sich der unangenehmen Wahrheit stellen, dass ihre Beziehung nicht unbedingt so sicher ist, wie sie immer dachte.

Das Verwirrspiel bekommt eine neue Dimension, denn es gibt auch immer noch andere, die Interesse an den Helden zeigen und deren Beziehung zusätzlich unterminieren. Auch als Leser beginnt man sich zu fragen, ob die Rivalen doch nicht besser zu Mio und Taki passen, bewegen sie sich doch eher auf dem passenden Niveau, was Interessen, Gefühlswelt und Klugheit angeht.

Alles in allem versucht die Künstlerin die Gefühle der Helden glaubwürdig darzustellen, lockert die Geschichte aber auch mit augenzwinkerndem Humor auf, der jedoch niemals in die Albernheit abgleitet. Allerdings verzichtet sie darauf, den Problemen mehr Tiefe zu verleihen.

Letztendlich bleibt die Geschichte eine leichtfüßige Romanze im Schülermilieu, die in erster Linie unterhalten will und nicht unbedingt die Wirklichkeit wiedergeben. Sie spricht auch in erster Linie jüngere Leserinnen an, die das Umfeld noch gut kennen und sich in ihm wohlfühlen.



Fazit:
360 ° bleibt auch im fünften Band eine unschuldige und romantische Geschichte, die von der ersten Liebe zwischen sehr unterschiedlichen Schülern erzählt. Gefühlvoll, liebenswert und warmherzig dürften sich vor allem Teenager angesprochen fühlen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden oder sich eine solche herbeisehnen.

360° 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

360° 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770481675

192 Seiten

360° 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine warmherzige und feinfühlige Erzählweise
  • Die Geschichte wird lebensnah und für Teenager gut nachvollziehbar vermittelt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.07.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens
Die nächste Rezension »»
Kigurumi Planet 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.