SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Arata Kangatari 16

Geschichten:
Arata Kangatari 16
Autor und Zeichner:
Yuu Watase

Story:
Arata hat inzwischen eine Menge gelernt und weiß jetzt, dass er einerseits die Shin-Shous nicht unterschätzen sollte, zum sich aber auf der anderen Seite auch auf seine eigenen Kräfte und Fähigkeiten konzentrieren kann. Eine Prüfung hat ihm dabei geholfen, nun endlich auch mit seinem eigenen Hayagami sprechen zu können.

Doch seine Feinde ruhen nicht. Das macht sich nach der Reise durch die "Himmelssteine" bemerkbar. Ausgerechnet Kikutsune, einer der gefährlichsten und listenreichsten Shin-Shous stellt sich nun Arata und seinen Freunden entgegen. Ein Zauber stiehlt ihnen die Trommelfelle.

Nur Arata selbst bleibt verschont, weil er zu diesem Zeit etwas in den Ohren getragen hat, was ihn vor der Magie seines Gegenspielers schützen konnte. Was genau es war, erfährt er aber erst, als er und die anderen auf ein junges Mädchen treffen, dass sich in der Nähe eines zerstörten Dorfes aufhält und Flöte spielt.

Gemeinsam mit ihr finden sie heraus, was genau Kikutsunes Zauber aufhalten und vielleicht sogar brechen kann. Aus diesem Grund beschließt Arata, sich dem gefährlichen Gegner zu stellen und seinen Freunden, wie auch den anderen Betroffenen, die unter dem fehlenden Gehör leiden, zu helfen.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Der sechzehnte Band bewegt sich auch langsam aber sicher auf die finale Konfrontation zu. Yuu Watase lässt ihren Helden nicht länger durch die phantastische Welt irren und diese kennen lernen, sondern unterzieht ihn auch Prüfungen, die ihn wachsen lassen und helfen, seine eigene Macht besser zu verstehen. Die Reise selbst nimmt in diesem Teil der Geschichte jedenfalls wieder mehr Fahrt auf.

Actionreich geht es weiter, denn das fehlende Gehör der Heldengruppe birgt auch Gefahren in sich, wie sich mehrfach zeigt. Arata muss nun beweisen, wie viel er von seiner Ausbildung verstanden und behalten hat, aber gleichzeitig auch sein Herz bewahren - was ihm erstaunlich gut gelingt.

Sein Gegner ist nun nicht mehr so harmlos wie die früheren - tatsächlich ist der Konflikt mit Kikutsune in diesem Band noch nicht zuende, stattdessen stellt Yuu Watase weitere Weichen, um die Leser neugierig zu machen und schließt mit einem fiesen Cliffhanger.

Es ist ihr zugute zu halten, dass die Spannung und das Abenteuer im Vordergrund stehen, ohne dass dabei nur die Action zum Zuge kommt. Denn nebenbei kommen auch noch weitere Intrigen und Geheimnisse ans Licht, die vor allem dem Leser einiges enthüllt und neugierig macht. Die romantischen Gefühle sind erst einmal zurückgestellt, auch wenn man sie gelegentlich einmal merkt.



Fazit:
Arata Kangatari überzeugt auch im sechzehnten Band mit einem spannenden Fantasy-Abenteuer, das den Helden weiter reifen lässt, gleichzeitig aber auch Fäden im Hintergrund zusammenführt, die bald sehr wichtig werden könnten. Der Band macht eindeutig Lust auf mehr.

Arata Kangatari 16 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Arata Kangatari 16

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770480357

192 Seiten

Arata Kangatari 16 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Künstlerin verknüpft offene Fäden und gibt dem Abenteuer neue Nahrung
  • Wieder sorgen magische Geheimnisse und dunkle Intrigen für viel Spannung
  • Die Figuren haben sich gründlich weiter entwickelt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2014
Kategorie: Arata Kangatari
«« Die vorhergehende Rezension
So zeichnet man Star Wars The Clone Wars
Die nächste Rezension »»
Demon Knights 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.