SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Thor Vol 2 4

Geschichten:
Geboren in Flammen, Teil 5
Autor: Dan Jurgens, Zeicher: Tom Raney, Tuscher: Scott Hanna
Auf ewig getrennt
Autor: Dan Jurgens, Zeicher: Deon Nuckols, Tuscher:


Story:
Desak und die Eisriesen sind bezwungen, doch viele Asen fielen im Kampf. Das Göttervolk ist unzufrieden mit seinem neuen Herrscher, der wiederum mit dem sündhaften, respektlosen Leben der Menschen unzufrieden ist. Thor sieht nur einen Weg, seine Pflichten in Asgard mit seiner Sorge für Midgard zu vereinen – und setzt damit Dinge in Gang, die selbst Odin sich nicht hätte erträumen können…

Meinung:
Diese Ausgabe enthält die US-Nummer 50, für die sich Autor Dan Jurgens wiedermal mächtig ins Zeug legt. Als ein Meister der Charakter-Monologe lässt er in einem ebensolchen vergangene Ereignisse Revue passieren um dann mit einem wahren Donnerschlag zu enden: das Götterreich Asgard senkt sich auf die Erde herab. Jurgens behält somit konsequent seinen Kurs der steten Veränderung bei. Fast wünscht man sich als Leser manchmal eine Verschnaufpause, damit man sich an neue Situationen erstmal gewöhnen kann, aber die gönnt Jurgens dem Leser ebenso wenig wie seinem Hauptdarsteller. War Thor jahrelang nicht viel mehr als ein arroganter Blondschopf, der mit hochtrabenden Floskeln ebenso um sich warf wie mit seinem Uru-Hammer, so hat ihn Jurgens in den letzten Jahren zu einem düsteren, harten aber dennoch fürsorglichen Fürsten gemacht, vor dem man einfach Respekt haben muss. Respekt muss man auch vor Jurgens selbst haben, der in mittlerweile 50 Ausgaben keine wirklich schlecht abgeliefert hat und auch für die Zukunft noch eine ganze Menge Ideen auf Lager zu haben scheint. Nur weiter so, der Ruf des Donnergotts erschallt lauter denn je: Zugreifen!

Thor Vol 2 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Thor Vol 2 4

Autor der Besprechung:
Christian Strowa

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 4,00

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • guter Einstiegspunkt für neue Leser
  • dennoch nicht langweilig
  • überraschendes Ende
Negativ aufgefallen
  • durchwachsene Zeichnungen im 2. Heftteil
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.02.2004
Kategorie: Thor
«« Die vorhergehende Rezension
Thor Vol 2 3
Die nächste Rezension »»
Thor Vol 2 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.