SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I'll bind you

Geschichten:
I'll bind you
Kapitel 1
Kapitel 2
Letztes Kapitel
Autor und Zeichner: Ayano Saijo

Story:
Kotome hat ihre Aufnahmeprüfung für die High School in den Sand gesetzt und ist deshalb auf einer Schule mit ziemlich miesem Ruf gelandet, in der sie es schwer hatte, sich gegen Rüpel und Grobiane durchzusetzen, die ihr ständig an die Wäsche wollten.

Das änderte sich als sie von Takashi Onizuka gerettet und beschützt wurde, dem Boss der größten und mächtigsten Jugendgang in Tokio. Seitdem kann sie unbehelligt lernen, auch wenn das den Preis hat, in einer Beziehung mit Takashi zu leben.

Kotome hat nichts dagegen, denn auch wenn seine Redeweise nicht immer fein ist und er durchaus auch grob und Feinden gegenüber brutal sein kann, so steht er doch voll zu ihr und versucht sie auf Händen zu tragen. Allerdings genügt das nicht, um sich ihm ganz hinzugeben.

Deshalb wünscht sich Kotome eine Veränderung. Ehe sie sich versieht bekommt sie diese, denn nicht nur Takashis eigener Onkel wirft ein Auge auf das Mädchen, sondern auch ein Unbekannter, der ihrem Freund auch noch verteufelt ähnlich sieht. Und deshalb muss sie sich fragen: Was wird hier eigentlich gespielt?



Meinung:
I'll bind you ist nicht der erste Manga, in dem es ein Schulmädchen mit einem jungen Yakuza zu tun bekommt, der es gewohnt ist, nur mit dem Finger zu schnippen, wenn er etwas will. Allerdings bleibt die Geschichte relativ harmlos, da Takashi trotz aller Rüpelhaftigkeit Grenzen und ein "Nein" respektiert und ihr überlässt, wann sie ihm mehr geben will.

Die Geschichte schließt zwei andere Einzelbände ab und nutzt daher die Gelegenheit, ein weiteres Familiengeheimnis des Bandenanführers zu enthüllen und die Beziehung dabei natürlich noch einmal in Frage zu stellen, damit sich die beiden nicht all zu schnell finden.

Das wird durchaus spannend erzählt bleibt aber sehr oberflächlich, da sich die Künstlerin weiterhin nur auf die Beziehung konzentriert und die Gefahr so harmlos wie möglich gestaltet. Selbst die dramatischen Szenen sind so gehalten, dass man nichts sieht, und die verbrecherische Seite des Helden ist ganz ausgeblendet.

Alles in allem erweist sich I'll bind you als solider Manga um Liebe zwischen zwei ungleichen Partnern, der viele Klischees wie man es gewohnt ist bedient, aber auch gelegentlich einmal zu überraschen weiß.



Fazit:
I'll bind you ist vielleicht keine innovative Liebesgeschichte, bietet aber soliden Lesegenuss, wenn man romantisches Geplänkel zwischen einem "bösen Jungen" und einen eher netten und unschuldigen Mädchen mag, bei dem es glücklicherweise keine Demütigungen und andere Nötigungen gibt.

I'll bind you - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I'll bind you

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770479368

192 Seiten

I'll bind you bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte bricht mit manchem Klischees und bietet ab und zu kleine Überraschungen
Negativ aufgefallen
  • Der Manga verharmlost viele dunkle Seiten der Charaktere und bleibt dadurch durchweg oberflächlich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.10.2013
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Von Fünf bis Neun 5->9 3
Die nächste Rezension »»
Scary Lessons 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.