SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der purpurne Fächer 2

Geschichten:
Der purpurne Fächer 2
Autor und Zeichner:
Kyoko Kumagai

Story:
Miku ist selbstbewusst und weiß sich zu wehren, aber gegen eine Sache kommt sie nicht an - das sind die Geister, die sie oft genug bedrohen und regelmäßig über sie herzufallen versuchen. Seit dem Unfalltod ihres Bruders ist das ganz schlimm geworden, auch wenn seine Seele bei ihr geblieben ist, um sie zu trösten und beschützen.

Als sie wieder einmal unter einer Attacke leidet, greift ein Mitschüler ein - Rito, der Sohn eines Shinto-Priesters weiß, wie man mit den dunklen Seelen umzugehen hat und vertreibt diese mit seinem magischen Fächer. Er ist von nun an immer zur Stelle, wenn die Geister sich ihr nähern.

Allerdings ist Masato Hijiri ein Freund von Mikus Bruder Seiji nicht gerade erfreut über Ritos Einmischung und bringt ihn durch die offene Ablehnung dazu, zu gestehen, warum er das Mädchen beschützen will. Es sind Schuldgefühle, die ihn nicht loslassen und mit dem Unfall zusammenhängen, der Seiji das Leben gekostet hat.

Doch das ist nicht alles - denn er scheint auch eine Ahnung zu haben, wer Miku nach dem Leben trachtet und warum. Die Geister haben einen Anführer, und dieser schlummert an einem Ort, an den sich das Mädchen kaum noch erinnern kann. Dennoch ist sie bereit, Rito und Masato zu begleiten und sich einem Fluch zu stellen, der in einem anderen Leben ausgesprochen wurde.



Meinung:
Schien der erste Band noch mehr romantische Mystery zu sein, so sieht es in der zweiten Ausgabe von Der purpurne Fächer anders aus. Nachdem wichtige Probleme zwischen den Figuren geklärt sind, arbeiten diese endlich zusammen an der Lösung zu Mikus Problem. Dafür reisen sie an einen verwunschen scheinenden Ort, an dem Rito sein mystisches Wissen ausspielen kann.

Die Handlung ist voller Magie, geht es doch um frühere Leben, Wiedergeburt und Flüche, die die Menschen auch über mehrere Inkarnationen begleiten. Jeder bekommt seine Aufgabe in dem Versuch, diesen aufzuheben und den Widersacher auszuschalten. Dadurch entwickelt sich die Geschichte zu einem interessanten Fantasy-Szenario, der vor allem Japanern vertraut sein dürfte.

Wieder bedient sich die Künstlerin einiger Klischees, mischt diese aber ganz neu zusammen. Immerhin ermöglicht sie es auch Miku, sich nicht mehr nur von den Männern an ihrer Seite retten zu lassen, sondern auch aktiv mitzuarbeiten und dabei mehr über sich selbst lernt.

Alles in allem gefällt diese Entwicklung, zeigt sie doch, dass die Geschichte sich nicht nur auf den breiten und vertrauten Pfaden der Fantasy bewegt, sondern durchaus auch noch überraschen kann. Zusätzlich bleibt die Künstlerin ihrer sympathischen Erzählweise treu, so dass man Lust auf mehr bekommt.



Fazit:
Der purpurne Fächer bietet im zweiten Band eine interessante Entwicklung, die Lust auf mehr macht - löst sich die Künstlerin doch diesmal von vielen Klischees und macht die Geschichte damit unvorhersehbar spannend. Dabei vergisst sie nicht, die Zeichnungen wieder detailreich und die Figuren sympathisch zu gestalten.

Der purpurne Fächer 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der purpurne Fächer 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770478545

192 Seiten

Der purpurne Fächer 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Das Fantasy-Abenteuer entwickelt sich überraschend und angenehm weiter
  • Die detailreichen Zeichnungen vertiefen die magische Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.03.2013
Kategorie: Der purpurne Fcher
«« Die vorhergehende Rezension
Love Berrish! 2
Die nächste Rezension »»
Wonderful Wonder World-Jokerland: Dreams 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.