SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dear! 1

Geschichten:
Dear! 1 Kapitel 1-4
Autor und Zeichner: Kaco Mitsuki



Story:
Kazusa, Banri und Rei sind seit sie denken können, unzertrennliche Freunde und gehen durch dick und dünn. Gemeinsam hecken die beiden Jungen und das Mädchen so manchen Streich aus und unternehmen eine ganze Menge in ihrer Freizeit.

Doch langsam aber sicher verändert sich etwas. Banri läuft immer öfters hübschen Mädchen nach, währen Kazusa nachdenklicher und ruhiger wird. Rei merkt indessen, dass es sie ärgert, wenn ersterer mit anderen schäkert und flirtet, sie aber weiter nur als Kumpel sieht.

Was ist nur los? Als dann auch noch die hübsche Yukari auftaucht und Banri gar nicht mehr von dieser lassen kann, merkt Rei erstmals, welche Empfindungen sie quälen: Sie ist eifersüchtig, weil sie sich selbst in den lebhaften Jungen verliebt hat.

Und weil es nun irgendwie nicht mehr möglich ist, mit ihren Freunden offen zu reden kommt es wie es kommen muss. Der Bund zerbricht - und das hat bittere Folgen.



Meinung:
Die Geschichte ist nicht ganz neu - aber auch alltäglich. Wie viele Jugendliche erleben selbst mit, dass es irgendwann nicht mehr so wirklich funktioniert, einfach nur befreundet zu sein. Spätestens wenn ein anderes Mädchen auftaucht und deutlich wird, dass der Kumpel auf sie steht, erwachen Gefühle, die es vorher nicht gab.

Genau das fängt Kaco Mitsuki in ihrer Geschichte Dear! ein. Vor einer Ferienkulisse zeigt sie, wie sich die Freunde noch vertragen, dann langsam aber sicher alles anders und sie sich alle fremd werden. Im Mittelpunkt steht das Mädchen, dass ihre Gefühle genau auf den projiziert, der sie nicht beachtet, während der ruhigere Partner aus Kindertagen zu lange schweigt.

Die Handlung ist vorhersehbar, dennoch kann man dies der Künstlerin nachsehen, da sie die Geschehnisse feinfühlig und lebendig in Szene setzt, die Klischees durch eine natürliche Erzählweise und alltägliche Begebenheiten verwässert.

Von den Figuren lernt man zunächst eigentlich nur Rei gut kennen, um die Spannung zu erhalten entdeckt man das Wesen ihrer Freunde durch die Augen der Heldin erst nach und nach, was die Geschichte wenigstens unterhaltsam macht.



Fazit:
Dear! ist eine unterhaltsame Geschichte über die Auswirkungen der ersten Liebe auf Jungen und Mädchen, die zuerst noch Freunde waren. Auch wenn vieles vorhersehbar ist, so bleibt der Manga doch unterhaltsam und realistisch genug, um Leserinnen im gleichen Alter anzusprechen, die sich in der Hauptfigur Rei wiederfinden können.


Dear! 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dear! 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770478514

192 Seiten

Dear! 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine feinfühlige Geschichte um die Auswirkungen der ersten Liebe auf eine Freundschaft
  • Sympathische Helden bewegen sich in einem glaubwürdigen Szenario
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.01.2013
Kategorie: Dear!
«« Die vorhergehende Rezension
Ich, der Vampir - Tainted Love
Die nächste Rezension »»
Seiho High School Boys 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.