SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Defense Devil 6

Geschichten:
Judgment 20-29
Autor:
Youn In-Wan
Zeichner: Yang Kyung-IL
Übersetzung: Yohana Araki

Story:
Der Dämon Kucabara wurde aus der Hölle in die Zwischenwelt verbannt. Er beschließt ein Defense Devil, das bedeutet ein Anwalt der Seelen, zu werden. Ihm zur Seite steht sein treuer Gefährte Bichura, der ihn auf all seinen Abenteuern begleitet.

Nachdem Idamaria, Kucabara, Bichura und ihr Gefährt, das sprechende Auto Jodi, die Eltern von Jupiter in der Salamander-Hölle suchten richteten sie dort einiges an Chaos an. So mussten sie die Zentrale Versorgungseinheit Kersa vernichten nur um enttäuscht festzustellen, das die Eltern auch hier nicht zu finden sind.

Die Essenz Dark Matter in Idamaria explodiert geradezu und lässt sie für eine furchtbare Gefahr des Defense Devil werden. Da gibt es nur eins, ran an die Braut und das Dark Matter aufsaugen. Immerhin geschieht dies ja zu einem guten Zweck.


Meinung:
Kucabara und sein Gefährte Bichura bekommen mit diesem Band erstmals die Gelegenheit alte Differenzen zu klären. Dabei erfahren die Leser endlich wie es zu der ungewöhnlichen Freundschaft der beiden so verschiedenen Charaktere gekommen ist. Der Defense Devil wird dabei als ein guter fast engelsgleicher Idealist gezeigt, der es wagt seinem Vater Paroli zu bieten. Die Achtung die er vor dem Leben anderer hat, ermöglichte erst die interessante und facettenreiche Freundschaft von Bichura und ihm.

Die humorige Story bietet, außer den interessanten Abenteuern, wieder viele weibliche Dämonen die sexy und mit sehr knapper Bekleidung den Blutdruck Kucabaras (falls er einen besitzt) in die Höhe schnellen lassen. Dabei ist die Reaktion von Idamaria sehr interessant. Angeblich zieht sie eine unsichtbare Barriere zwischen sich und die anderen Teilnehmer der Suche nach Jupiters Eltern. Wenn aber Sexy-Hexi Elimona auftaucht und sich an den smarten Dämon heranmacht sieht sie doch recht sauer= eifersüchtig aus.

Die Bekleidungen der jungen Dämoninnen, die ihre Attribute sehr aufreizend zur Schau stellen, sind in fantastischen Illustrationen zu sehen. Dabei dürfen die beliebten Chibi-Elemente nicht fehlen. Während die aufreizende Kleidung der Frauen meist mit netten Accessoires wie Spinnenmustern und Totenkopfschleifchen sowie schwarzen Rosen versehen sind, gestaltet sich die Bekleidung der Männer eher in Anlehnung an den Militärlook. Eine Uniform sieht eben immer wieder smart aus. Einige Dämonen ziehen es aber vor sich mit nacktem Oberkörper zu präsentieren. Sie lassen ihre Muskeln spielen um die Damenwelt zu becircen. Großzügige Panels präsentieren die fantastischen, detailreichen Zeichnungen teilweise über zwei Seiten.

Das Cover zeigt Kucabara wenn er randvoll mit Dark Matter ist. Interessanterweise sind seine Haare nun weiß statt dunkel. Dieses Markenzeichen der Verwandlung wurde auch in der Anime Serie Inuyacha gezeigt. Wenn der Halbdämon seine Kräfte verlor wurden die Haare von ihm schwarz. Dies sei nur am Rande erwähnt, da es ansonsten keinerlei Bezug zur Reihe Defense Devil gibt.

Mit einem aufregendem Cliffhanger und einer eleganten Pose der schönen Idamaria endet der sechste Band und lässt große Erwartungen für Band sieben aufkommen.


Fazit:
Im nunmehr sechsten Band gelingt es dem Dämon Kucabara und seinen Gefährten junge Leser ab 12 Jahren, beiderlei Geschlechts, für sich einzunehmen. Zu der interessanten Story gibt es fantastische Illustrationen mit zahlreichen Details und lustigen Szenen. Diesen Dämon muss man einfach liebhaben.


Defense Devil 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Defense Devil 6

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-79476-5

192 Seiten

Defense Devil 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Interessantes, humoriges Abenteuer
  • Interessante Figuren mit Tiefgang
  • Detailreiche Illustrationen mit großzügigen Panels
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.11.2012
Kategorie: Defense Devil
«« Die vorhergehende Rezension
Nightschool - The Weirn Books 3
Die nächste Rezension »»
Star Wars Sonderband 69: Knight Errant II-Sintflut
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.