SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.644 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - True Blood 3: French Quarter

Geschichten:
True Blood: French Quarter
Original:
True Blood: French Quarter, USA 2011
Autoren: Maria Huehner & David Tischman
Entwürfe: Davis Messina
Zeichner: Claudia Balboni & Bruno Letizia
Tusche: Elena Casagrande & Emanuel Simeoni
Farben: Ilaria Traversi & Scarlettgothica
Übersetzung: Joachim Körber

Story:
Ein Serienkiller macht New Orleans unsicher. Er hat es allerdings nicht auf die Menschen abgesehen, sonder auf Vampire mit einer ganz besonderen Eigenart. Die Polizei steht vor einem Rätsel, so dass andere Hilfe gefragt ist.

Aus diesem Grund haben Sookie Stackhouse, Bill Compton und Eric Northman das doch eher verschlafene Bon Temps verlassen und halten sich in der Stadt auf. Gemeinsam wollen sie den wahnsinnigen Mörder finden.

Schon bald zeigt sich eine erste Spur, denn der Killer ist Eric gar nicht so unvertraut, wie er zunächst glaubte, denn er ist ähnlichen Morden schon einmal zur Zeit der französischen Revolution begegnet. Allerdings konnten sie den Täter damals vernichten. Wer also könnte jetzt in seine Fußstapfen getreten sein? Ihm kommt ein schrecklicher Verdacht, als er sich an seinen alten Bekannten Guerra erinnert.

Sookie hat derweil etwas andere Sorgen, denn ihr entgehen die Spannung zwischen Bill und Eric wegen ihr nicht. Sie ahnt, dass es bald zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den Männern kommen könnte - wegen ihr...

Und welche Ziele verfolgt Pam derweil im Merlotte's, dass sie gar nicht mehr verlassen möchte.



Meinung:
Vorliegende Graphic Novel liest sich wie eine zusätzliche Folge der Fernsehserie und orientiert sich auch bewusst mehr an dieser als an den Romanen von Charlaine Harris. Das bezieht sich nicht nur auf die Darstellung der Helden, sondern auch auf Inhalt und Erzählweise.

Die Geschichte bietet ein handfestes Abenteuer mit der gewohnten Mischung aus Horror und Action, garniert mit einem Hauch Erotik und der schwülwarmen Atmosphäre der Gegend rund um New Orleans. Die Stadt wird als schmutziges Sündenbabel dargestellt, in der alle ihre mehr oder weniger düsteren Seiten heraus kehren.

Auch die Helden machen da keine Ausnahme und so kommt zusätzlich zu der Suche nach dem Killer auch noch das knisternde Dreiecksverhältnis zwischen Bill, Eric und Sookie hinzu, dass für zusätzliche Spannung sorgt - ebenso wie die Nebenhandlung.

Die Grapic Novel bietet daher sehr erwachsene Unterhaltung, bei der mit ekligen Szenen und erotischen Andeutungen nicht gespart wird. Zudem fängt sie die Stimmung und das Aussehen der Fernsehserie gekonnt ein, so dass es keinen Stilbruch gibt, weder in der Darstellung der Figuren, noch der Ereignisse.



Fazit:
Gerade für Fans der TV-Serie ist French Quarter eine spannende und unterhaltsame Ergänzung zu den Episoden von True Blood, denn die Graphic Novel besitzt alles, was dazu gehört - Horror, Action, bitterbösen Humor und eine ordentliche Prise schmutziger Erotik.

True Blood 3: French Quarter - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

True Blood 3: French Quarter

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

ISBN 13:
978-3862013685

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Spannende Unterhaltung im Stil der TV-Serie
  • Actionreiches Abenteuer mit einem ordentlichen Schuss Horror und Erotik
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.10.2012
Kategorie: True Blood
«« Die vorhergehende Rezension
Psychic Detective Yakumo 4
Die nächste Rezension »»
Zwerg 2: Razoark
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.