SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.861 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vampire Princess 3

Geschichten:
Kapitel 9–12
Autor:
Toshihiro Hirano, Narumi Kakinouchi
Zeichner: Toshihiro Hirano, Narumi Kakinouchi
Tuscher: Toshihiro Hirano, Narumi Kakinouchi

Story:
Die Vampire Princess Yuu trifft auf die zarte Yui. Beide Mädchen verbindet sehr schnell ein starkes Band der Freundschaft. Die Princess schwört, Yui immer zu beschützen.

Ein Dämon greift die Zwillingsbrüder Ou und Shin Ryuuto an. Kurze Zeit später wird auch der Haushalt von Yuis Familie überfallen. Dank der Vampire Princess überlebt Yui diesen feigen Angriff. Der Princess bleibt jedoch nur ein Ausweg um ihre Freundin zu retten, sie muss das Mädchen ebenfalls in eine Vampire Princess verwandeln.


Meinung:
Der dritte Band aus der Reihe Vampire Princess überrascht mit einer interessanten, nachvollziehbaren Handlung die gut vorankommt. Der erste Band diente dazu die verschiedenen Protagonisten vorzustellen und die Verbindungen die sie zueinander haben präsent zu machen. Gegen Ende des zweiten Bandes gibt es schon mehr Action. Die leisen Töne überwiegen jedoch sowie gute Dialoge die einige Geheimnisse offenbaren. Die Protagonisten wirken real und es gibt Sympathieträger, Schurken und Ränkeschmiedende Figuren, Die Vertrauten der Vampire Princess die ihr beistehen werden ebenfalls gut in die Geschichte eingebettet. Der interessante Dialog zwischen Yuu und dem Vater von Yui gibt Aufschluss über einige Mysterien und gestaltet sich höchst aufschlussreich.

Die Story lebt von gut dosierten Offenbarungen, Intrigen und geheimnisvollen Wesen. Dazu wird versucht eine Atmosphäre der Normalität zu inszenieren an der alle Figuren festhalten. Die heile Fassade bröckelt nach und nach und das wahre Gesicht der einzelnen Protagonisten tritt zu Tage.

Die zeichnerische Umstellung gestaltet sich wieder äußerst zufriedenstellend. Ätherisch anmutende Wesen und filigrane Bilder erzeugen eine düstere Atmosphäre die den schönen Schein zu wahren weiß. Sehr anziehend gestaltet sich auch die Kleidung der Figuren die den geschichtlichen Touch vervollkommnet. Zwei farbige Bilder am Anfang des Bandes zeigen Yui in einer sehr selbstbewussten Pose. Aoi, wirkt dagegen sehr nachdenklich. So bekommen Leserinnen die Protagonisten noch realer zu Gesicht.

Mädchen ab 13 Jahre, die interessante, ideenreiche, verschachtelte und düster-romantische Vampirgeschichten lieben werden mit Vampire Princess interessante Lesestunden erleben. Wer allerdings schmalziges Liebesgeflüster wie Twilight erwartet sollte lieber auf andere Geschichten zugreifen. Wer ähnliche geartete Storys mag dürfte sich auch die Reihe Black Rose Alice von Setona Mizushiro nicht entgehen lassen.


Fazit:
Düstere Geheimnisse und ätherische, faszinierende Protagonisten beleben die Szenerie des Tankobon Vampire Princess. Wer klug verschachtelte Geschichten bevorzugt, die einen Hauch von düster-romantischem Touch besitzen wird an dieser Reihe nicht vorbeikommen.


Vampire Princess 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vampire Princess 3

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-386201-246-6

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Düstere, atmosphärisch dichte Erzählung
  • Geheimnisvolle Protagonisten die den schönen Schein wahren
  • Filigrane Illustrationen voller Anmut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.09.2012
Kategorie: Vampire Princess
«« Die vorhergehende Rezension
The Diamond of Heart 3
Die nächste Rezension »»
Valentine Pitié 1: Ein Stein im Morgengrauen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.