SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avengers 12

Geschichten:
Ohne Titel (Originaltitel: “Untitled“ Avengers 15)
Autor: Brian Michael Bendis
Penciller: Chris Bachalo
Inker: Tim Townsend, Wayne Faucher, Jaime Mendoza, Victor Olazaba
Colorist: Chris Bachalo

Ohne Titel (Originaltitel: “Untitled“ New Avengers 14)
Autor: Brian Michael Bendis
Penciller: Mike Deodato
Colorist: Rain Beredo


Story:

Spider-Woman, Ms. Marvel, Hawkeye und Protector treffen in Brasilien auf einen Amok laufenden Hulk und stoßen im Kampf an ihre Grenzen.

Mockingbird wurde mit einem geheimnisvollen Serum geheilt. Doch welche Nebenwirkungen birgt das Serum? Die junge Heldin hat kaum Gelegenheit sich selbst zu erholen, denn die Tochter des Red Skull bringt den Krieg direkt nach Washington. Im “Blitzkrieg USA” muss Mockingbird alles geben, koste es, was es wolle.



Meinung:

Brian M. Bendis lässt diesmal die eher unbekannten Personen aus seinem Rächerteam zu Wort kommen. So erzählen Spider-Woman, Ms. Marvel und Hawkeye vom letzten Einsatz in Brasilien, wo das Team auf den wütenden Hulk traf. Der Autor konzentriert sich vor allem auf Spider-Woman und es wird schnell deutlich, dass Jessica Drew zu den Lieblingscharakteren von Bendis gehört. Neben reichlich Action beleuchtet er die Vergangenheit der ehemaligen Agentin und gönnt ihr sogar eine romantische Liaison mit einem anderen Rächer. Die Zeichnungen von Chris Bachalo sind extrem kantig und besonders seine Version von Hulk betont die animalische Seite und die Kraft, die in dem grünen Koloss steckt. Selbst seine Seitenkomposition unterstreicht die Energie, die Hulk verströmt. Verstärkt wird der Eindruck durch eine dreckig wirkende fleckige Kolorierung. Insgesamt wirkt das erste Kapitel wie ein Punkkonzert: schnell, laut und wild.

Im zweiten Teil wird das Schicksal von Mockingbird beleuchtet. Außerdem äußert Spider-Man seine Bedenken gegenüber Osborns ehemaliger Sekretärin Victoria Hand. Ihre Loyalität kann nicht überprüft werden, denn schon steht die nächste Bedrohung vor der Tür. Angeführt von Red Skulls Tochter fallen riesige Nazi-Roboter in Washington ein und Mockingbird präsentiert eindrucksvoll ihre neuen Kräfte. Das Artwork ist relativ düster und die Helden zeichnet eine beeindruckende aber realistische Physis aus. Besonders detailliert gestaltet Deodato den Faltenwurf bei den Kostümen der Helden. Die Actionsequenzen sind unheimlich detailliert und mitreißend inszeniert. Besonders stimmig ist die Mischung aus Themen, die die New Avengers betreffen inklusive einiger Andeutungen über den inhaftierten Norman Osborn und der Bezug zu Fear Itself.



Fazit:
Fear Itself hat beide Rächerteams fest im Griff. Durch unterschiedliche Ansätze und dem Fokus auf einige Randfiguren der Teams sind die Geschichten trotz der vordergründigen Action für jeden Rächerfan empfehlenswert. Die beiden Zeichner begeistern ebenfalls und besonders von Chris Bacholos Hulk möchte man mehr sehen.

Avengers 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avengers 12

Autor der Besprechung:
Marcus Koppers

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,95

52 Seiten

Avengers 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Chris Bachalos Hulk
  • Fokus auf eher unbekannte Helden
  • Trotz Tie-In auch für Rächerfans lesenswert
Negativ aufgefallen
  • Relativ viel Action
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
4
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.05.2012
Kategorie: Die Rcher
«« Die vorhergehende Rezension
I''s 1
Die nächste Rezension »»
Black Sun 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.