SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blade of the Immortal 5

Geschichten:
Akt 20 -24
Autor: Hiroaki Samura, Zeicher: Hiroaki Samura, Tuscher: Hiroaki Samura


Story:
Kagehisa Anotsu hat es geschafft: Seine Itto-Ryu-Schule soll die offizielle Schwertschule der Shogunats-Regierung werden. Nun erfährt er auch, weshalb die Zerstörung der Dojos, für die er und seine Anhänger verantwortlich sind, von den Behörden toleriert wurde. Dafür will man ihn zur Rechenschaft ziehen, falls er nicht kooperiert. Unterdessen machen die verbliebenen Schüler des Akagi-Dojos Jagd auf Anotsu und sein Gefolge. Auf beiden Seiten gibt es Tote. Schließlich treten sie an Manji heran, um sich mit ihm zu verbünden. Manji und Rin sind jedoch misstrauisch…

Meinung:
Dieser Band schließt die Storyline „Leise Flügel“, die im vorherigen Buch begonnen wurde, ab. Manji und Rin bringen Opfer, um dem Sohn des Maskenmachers das Schicksal zu ersparen, das Rin selbst durchmacht. Mit „Schatten des Bösen“ und „Nahrung“ beginnt ein neues Kapitel, indem weitere Gegner Anotsus auftauchen und Rache üben wollen. Dabei gehen einige von ihnen listenreich und sehr drastisch vor, unterscheiden sich in ihrer Brutalität kaum von ihren Feinden. Manji und Rin sind erst am Ende wieder dabei, erscheinen diesmal fast wie Randfiguren, während der Fokus auf die neuen Kämpfer und Anotsus Leute gerichtet ist. Die Rollen verschieben sich. Anotsu, der ehemals ausgegrenzte Jäger, wird nun als anerkannter Leiter einer Schwertschule selbst zum Gejagten. Die Behörden haben ihn in der Hand, und jene, die den Massakern entkommen konnten, lauern ihm und seinen Anhängern auf, dezimieren nach und nach die Gruppe. Um an die Anotsu heranzukommen, werden auch Unbeteiligte nicht geschont. Das trennt diese Rächer von Manji und Rin, die Unschuldigen keinen Schaden zufügen wollen. Tatsächlich stellt Rin immer noch ihr Vorhaben und ihre Motive in Frage, ist jedoch fest entschlossen, Anotsu für den Mord an ihren Eltern zu töten – etwas anderes als ihr Hass ist ihr nicht geblieben. Die neue Storyline ist noch im Aufbau, so dass nicht ersichtlich ist, was auf die Protagonisten zukommen wird. Die geschilderten Ereignisse bringen Rin ihrem Ziel nicht näher, doch die Geschehnisse an anderen Schauplätzen werden langfristig zweifellos Auswirkungen haben, so dass man gespannt auf den nächsten Band warten muss. Die Zeichnungen sind wie immer erstklassig und heben diese Reihe deutlich aus der Masse hervor.

Blade of the Immortal 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blade of the Immortal 5

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-89885-589-9

208 Seiten

Blade of the Immortal 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • interessante, komplizierte Charaktere
  • spannende, teilweise phantastische Handlung
  • realistische, aufwändige Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.02.2003
Kategorie: Blade of the Immortal
«« Die vorhergehende Rezension
Ayashi no Ceres 3
Die nächste Rezension »»
Vagabond 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.