SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Berserk 5

Geschichten:
Band 5
Autor: Kentaro Miura, Zeicher: Kentaro Miura, Tuscher: Kentaro Miura


Story:
Nachdem Guts von Griffith in einem Zweikampf bezwungen wurde, muss er sich Griffiths Willen beugen und bei den Falken bleiben! Viele Falken sind nicht sonderlich begeistert von dem Neuling und zeigen offen ihr Misstrauen. Nur Griffith zeigt gegenüber unserem jungen Freund ein uneingeschränktes Vertrauen, mit dem Guts nicht so recht umzugehen weiß! Schnell kommt es zu Guts Feuerprobe in einer Schlacht der Falken, in der er eine der wichtigsten Aufgaben von Griffith gestellt bekommt. Er soll ganz alleine den Rückzug der Falken sichern. Guts meistert seine Aufgabe mit Bravour und wird nun auch von den meisten Falken akzeptiert und gefeiert. Bei den Falken erfährt der einsame, junge Mann zum ersten Mal in seinem Leben so etwas wie Freundschaft, gegenseitiges Vertrauen und Zusammengehörigkeit! Die Jahre gehen ins Land und mit Guts an der Seite feiern die Falken einen Erfolg nach dem anderen, bis schließlich der bürgerliche Griffith sogar zum Ritter geschlagen wird. Die Falken sind nun eine Streitmacht des Königs von Midland und sehr erfolgreich! Jedoch eines Tages während einer Belagerung der Falken, Guts ist nun 18 Jahre alt und der Hauptmann des Stosstrupps der Falken, kommt es zu einer unheimlichen Begegnung. Die Stellung des Feindes ist einfach nicht einzunehmen aufgrund einer einzigen Person. Guts beschließt die Sache persönlich in die Hand zu nehmen und sich alleine dem Feind zu stellen, er ahnt jedoch nicht, dass er es mit einem Wesen zu tun bekommt das unsterblich und nicht menschlich ist....

Meinung:
Mehr und mehr Geheimnisse werden aufgedeckt und Neue geschaffen. In diesem Band spielt besonders Griffith eine wichtige Rolle, der auf Guts einer Seits kindlich vergnügt, anderer Seits, in der nächsten Minute, eiskalt und berechnend wirken kann. Griffith ist sehr ehrgeizig und scheint noch große Ziele für die Zukunft seiner Söldner und sich Selbst zu haben, da er sogar davon spricht sich „ein eigenes Reich“ zu schaffen! Zum ersten Mal erfährt der Leser, dass Griffith ebenfalls einen Behelith besitzt, den unheimlichen Stein, der die Welt zur „God Hand“ öffnen kann und in den ersten Berserk Bänden schon eine wichtige Rolle spielte! Griffith trägt diesen Stein, den er einer Wahrsagerin abkaufte, an einer Kette um den Hals gebunden und bezeichnet ihn auch als „Ei des Herrschers“! Den Träger, so heißt es, ist es eins bestimmt, „die Welt in Händen zu halten im Austausch mit seinem Fleisch und Blut“. Die wahre Bedeutung dieser Worte kennt Griffith genauso wenig wie Guts. Nur der Leser bekommt ein komisches, bedrückendes Gefühl, da er ja das spätere Schicksal von Griffith kennt. Dieses Gefühl wird noch verstärkt, als es zum Kampf mit dem Dämon Zodd kommt. Denn der Behelith ist ebenfalls dafür verantwortlich, dass Guts und Griffith den Kampf überhaupt überleben. Zodd kennt nämlich die wahre Bedeutung des „Ei des Herrschers“ und das damit verbundene Schicksal seines Trägers. Als er den Stein am Hals des Anführers der Falken entdeckt macht er Guts gegenüber eine grausame Prophezeiung, die besagt, dass unser junger Held einer unheilvollen Zukunft entgegengeht, an deren Ende der Tod steht, vor dem es kein Entrinnen gibt. Miura verbindet also zum ersten Mal geschickt die Ereignisse aus den ersten Bänden; und das damit verbundene Wissen des Lesers, mit den Ereignissen im vorliegenden Band. Das Schicksal nimmt fortwährend seinen Lauf und man darf gespannt sein wie es weiter geht!

Berserk 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Berserk 5

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,62

Berserk 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die vielschichtigen Charaktere, die sich nicht so einfache in Schubladen einordnen lassen! Es gibt kein wirkliches Gut und Böse! Jeder handelt begründet und verständlich!
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.09.2001
Kategorie: Berserk
«« Die vorhergehende Rezension
Tomb Raider 4
Die nächste Rezension »»
Bronze - Zetsuai since 1989 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.