SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.350 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Carthago Adventure: Bluff Creek

Geschichten:

Carthago Adventures: Bluff Creek

Autor: Christophe Bec
Zeichner: Jaouen Salaün



Story:
Wolfgang Feiersinger, der „Hundertjährige aus den Karpaten“ ist wild entschlossen dem Geheimnis Bigfoots auf den Grund zu gehen. Und er will seine Suche in Bluff Creek beginnen. Ein Ort, der in der ganzen Welt für das erste Video eines Bigfoots bekannt geworden ist. Zwar hat Feiersinger Beweise, dass das Video gefälscht ist, aber er hat auch hieb- und stichfeste Beweise für die Existenz von Bigfoot, darunter eine abgehackte Hand. Er engagiert den Abenteurer London Donovan und gemeinsam mit einem Team machen sie sich auf den Weg in die Berge Kaliforniens. Doch werden sie zurück kommen?


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Christophe Bec hat sich für diesen Carthago-Ableger eine Legende gegriffen, die sehr umstritten ist. Gibt es Bigfoot? Es gibt Forscher, die davon überzeugt sind, andere wiederum bezweifeln trotz vielerlei Beweise, wie Fotos, gefundene Fußabdrücke und eben jenen berühmten Patterson-Gimlin-Film, der auch auf YouTube zu finden ist, dass Bigfoot existiert:



Bec geht davon aus, dass hinter dem Film ein Mensch in einem Affenanzug steckte. Selbst auf YouTube wird hin und her argumentiert mit neuen Beweisen, mit Zeichnungen und vielem mehr. Es bleibt letztendlich nur eine Tatsache: Man weiß nichts Genaues und wer weiß, ob man es je herausfindet.

Wenn man einmal von diesen wissenschaftlichen Tatsachen weggeht hat Christophe Bec einen außerordentlich unterhaltsamen Comic geschaffen, der von der ersten Seite an fasziniert und den Leser in seinen Bann zieht. Es wird jedem schwer fallen diesen Comic aus der Hand zu legen, bevor die letzte Seite gelesen ist. Und dabei hat Bec eigentlich „nur“ eine bekannte Geschichte adaptiert, denn die Suche nach verschollenen Kreaturen ist bei weitem nichts Neues. Aber die geschickte Adaption, die Spaß macht, ist eine Kunst für sich. Zumal es Bec schafft Sympathie für beide Seiten zu entwickeln, inklusive des Wendigos, der auch noch mitmischen darf. Der Wendigo ist eine weitere mystischer Kreatur aus dem Glauben der amerikanischen Ureinwohner. Für ihn gibt es allerdings keinerlei Beweise, so dass wir hier wirklich von einer Legende ausgehen müssen.

Die Lösung mit der Bec letztendlich den Leser überrascht ist sehr interessant und könnte sogar wahr sein. Das ist überhaupt das Beste an dieser Geschichte: Trotz all dieser phantastischen Elemente, sie bleibt auf dem Boden der Tatsachen und hinterlässt beim Leser den Eindruck, dass all dies der Realität entsprechen könnte.

Die Zeichungen von Jaquen Salaun tun ihr Übriges, dass dieses Gefühl der Realität aufkommt. Sie sehen einfach klasse aus und Salaun hat für jedes Panel die perfekte Anordnung und Perspektive gewählt. Ob ruhige oder actionreiche Szenen: Das Artwork ist perfekt und könnte 1:1 bei einer Verfilmung als Storyboard verwendet werden.

Fazit:
Carthago Adventure: Bluff Creek ist eine tolle Geschichte und sollte in keinem gutsortierten Comicschrank fehlen. Christophe Bec hat eine so schon spannende Legende mit neuem Leben erfüllt und es fällt schwer diesen Comic aus der Hand zu legen. Man muss Splitter dafür lieben, dass diesen Comic nach Deutschland gebracht haben.

Carthago Adventure: Bluff Creek - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Carthago Adventure: Bluff Creek

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 13,80

ISBN 13:
978-3-868-69199-3

56 Seiten

Carthago Adventure: Bluff Creek bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • spannende Geschichte
  • interessante Auflösung
  • Klasse Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.09.2011
Kategorie: Carthago
«« Die vorhergehende Rezension
MOSAIK: Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella 9
Die nächste Rezension »»
Exterminators 5: Bug Brothers Forever
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.